Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 127:

Translator:

  Auktion 127
 

Sachgebiet: Handschriften


 
1/2  |  Vorherige Seite  |  Nächste Seite  |  Gehe zu Seite


 
127-699 Avranches, Normandie.

Avranches, Normandie.Notariatsinstrument. Französische Handschrift auf Papier, datiert auranchée (Avranches), 7. Dez. 1680. Gr.8°. 6 beidseit. beschrieb. Bl. (2 Doppelbl.), davon 3 mit Gebührenstempel (Generalité de Carn, Petit Papier un sol la feuille). Am Rand unten mit Schnur geheftet. Am Schluß mit Unterschriften u. Vermerken. [...]
(Handschriften)

Schätzpreis: D 90,00 €  |  Details >>

127-700 Bevilacqua.

Bevilacqua.(Pater Francesco Alfonso, vom Orden des hl. Antonius der Karmeliten der Zeremonie). Summule, seu elementa logicae recentioris cuiusdam auctoris ductu Tabulis summatim expressa et ad iuuandam Tyronum memoriarn, ac intellectum inestimabili hoc Thesauro faciliter ditandu Latine simul, et ltalice exhibita A' Pre. Francisco Alphonsi a Sancto Antonio Carmelita Discalceati. Anno ab Orbe condito. Manuskript auf Papier, 1679. 8°. 192 x 124 cm. 3 Bl., 120 Bl., 1 Bl., mit erläuternden Tabellen und Zeichnungen, Text in lateinischer Sprache, auf abwechselnden Seiten geschrieben, wobei das Recto leer bleibt, für Notizen oder Übersetzungen, mit vorangestelltem Index. Zeitgenössischer Ganzpergamenteinband, rot und schwarz gesprenkelter Rand. [...]
(Handschriften)

Schätzpreis: D 360,00 €  |  Details >>

127-701 Buchmalerei.

Buchmalerei.Einseitig beschriebenes Blatt mit Buchmalerei, wohl Italien der Renaissancezeit, um 1500. Lateinische Handschrift auf Pergament, mit 3 großen Schmuckinitialen in Deckfarben und Gold, zahlr. (1 größ.) Lombarden in Blau und Rot, umrahmt von breiter floraler Bordüre in Tuschfeder, Deckfarben u. Gold, mit umkränzten Portraitmedaillons in den Ecken (Heilige) und Medaillons mit symbol. Darstellungen in den Seitenmitten. Schrift dreispaltig in Schwarz u. Rot, mit liturgischen Texten. Blgr. 39 x 50 cm., Darst. 34 x 45,5 cm., Schriftspiegel 21 x 33 cm. Unten links kl. Mongramm AC oder AG. [...]
(Handschriften)

Schätzpreis: R 1.800,00 €  |  Details >>

127-702 Vom Ursprung, Aufnehmen,

Vom Ursprung, Aufnehmen,und Bestättigung deß Ordens der Brüeder Von dem Teutschen Hauß Unser Lieben Frauen von Jerusalem. Ab Bl. 8: (Maximilian, Erzherzog von Österreich etc.) Die Regel der Brüder von dem Teutschen Hauß S.Maria zue Jerusalem. - Ab. Bl. 25: Die Statuten der Brüder von dem Teutschen Hauß S.Mariae von Jerusalem. Deutsche Handschrift auf Papier, wohl Ende 17. Jh. Kl.4°. 108 beidseit. beschrieb., hs. numer. Bl., 4 nn. Bl. u. 6 weiße Bl. Läd. Ldr. d. Zt. mit Blindpräg. u. Goldschn. (Rckn. mit Fehlst., Schließbänder fehlen, berieb. u. bestoßen). [...]
(Handschriften, Deutscher Orden)

Schätzpreis: D 600,00 €  |  Details >>

127-703 Einbandmakulatur.

Einbandmakulatur.2 Blattfragmente mit Texten aus dem Neuen Testament. Lateinische Handschriften auf Papier, ca. 14.-15. Jhdt. 2 Spalten, 35-36 Zeilen, mit einigen rot eingemalten Initialen, rubriziert u. mit einigen roten Unterstreichungen. Blattgr. ca. 25 x 20,5 cm. [...]
(Handschriften)

Schätzpreis: D 120,00 €  |  Details >>

127-704 Einbandmakulatur.

Einbandmakulatur.Beidseit. beschrieb. Doppelblatt aus einer latein. Handschrift auf Pergament. Text u. Kommentar wohl aus einer kirchenrechtlichen Schrift, ca. 12.-13. Jh. Mit zahlr. Lombarden in Rot u. Blau. Text zweispaltig 47 Zeilen u. 90 Zeilen (Kommentar). - Stärkere Gebrauchs- u. Alterssp., Ecken beschnitten mit etw. Textverl. im Kommentar. Etw. knittrig, mit Einschnitten u. Löchern u. Falze tls. gerissen, einige alte Marginalien auf d. Rändern. [...]
(Handschriften)

Schätzpreis: D 240,00 €  |  Details >>

127-705 Heiligenpredigten.

Heiligenpredigten.Notata ex concionibus supra festa Joannis Hesselbachy excerpta a ne Jacobo Billeter... in Aquis. Lat. Handschrift auf Papier, 1657. Kl.4°. 1 Bl., 279 (davon mehrere unbeschr.) num. S., 1 Index-Bl. Prgt. d. Zt. mit Bibl.-Rckn. u. -Deckelschild u. Schließbändern. - Bibl.-St.a.T., Innendeckel u. S. 1. [...]
(Handschriften)

Schätzpreis: D 120,00 €  |  Details >>

127-706 Balinesische Palmblatthandschrift.

Balinesische Palmblatthandschrift.Wohl 20. Jh. Blgr. 3,4 x 25 cm. 7 Bl., mit 7 ganzs. Illustrationen, auf d. Blattrückseiten jeweils 2 Zeilen Text in Ritzschrift und Tusche. Mittels Schnur zwischen zwei mit Ritzzeichnung u. Farben ornamental verzierte Bambustäfelchen befestigt, am Schnurende ein gelochtes Metallplättchen (Münze ?) befestigt. [...]
(Handschriften, Indonesien)

Schätzpreis: R 120,00 €  |  Details >>

127-707 Battak Kalender.

Battak Kalender.Beidseit. beschrieb. Leporello wohl auf Baumbast, Sumatra. [...]
(Handschriften, Indonesien)

Schätzpreis: R 200,00 €  |  Details >>

127-708 Kassette

Kassettemit verschiedenen Handschriften u. Schriftproben. 16 Teile, wohl vorwieg. 19. Jhdt. Verschied. Form. u. Techniken. Lose in Hlwd.-Kassette in Buchform. (Gebrauchssp.). [...]
(Handschriften)

Schätzpreis: D 300,00 €  |  Details >>

127-709 Konvolut

Konvolutvon zus. ca. 25 meist deutschen Schriftstücken auf Papier, gedruckt und handschriftlich, darunter Handwerkskundschaften, Briefe und eine Reliquienauthentik. 18.-19. Jahrhundert. Ferner ein großformatiges Antiphonarblatt (16. Jhdt.) und ein italienisches Notariatsinstrument (1414), beides lateinische Handschriften auf Pergament. Verschied. Formate. - Unterschiedliche Altersspuren. [...]
(Handschriften)

Schätzpreis: R 750,00 €  |  Details >>

127-710 Mathematik.

Mathematik.Livre de compte fait par moy C.E. ...S ce 27.X. 1736 a Marseille chez mr. Etais. Franz. Handschrift auf Papier, 1736. Gr.Fol. Mit gezeichn. Titelbordüre u. einigen farb. Zeichn. (meist Initialen). 48 (davon einige w.) Bl. Prgt. d. Zt. (Gebrauchsspuren, fehlen die Schließbänder). [...]
(Handschriften)

Schätzpreis: R 300,00 €  |  Details >>

127-711 Fundament

Fundamentoder zeithliche Verzeichnus der linien Und Geometrischen figuren so zu der edlen Kriegsarchitectur oder Vestung Pau so Woll zu Regulär alls iregulären Vortificationen hochnetig aufs ausfirlichist mit Undterschitlichen grundrissen Vorgebildet. Deutsche Handschrift auf Papier, Mitte 18. Jh. Qu.8°. Mit gezeichn. Titelbordüre u. zahlr., tls. ankolor. Textzeichn. 25 (von 28, davon 2 gefalt.) num., 3 w. Bl. Brosch. d. Zt. [...]
(Handschriften, Militaria)

Schätzpreis: R 1.000,00 €  |  Details >>

127-712 Notariatsinstrument

Notariatsinstrumentwohl Bugnins (Bogognisio) betreffend. Lateinische Handschrift auf Pergament, dat. 13. Januar 1498. Schm.4°. (27 x 13 cm.). Mit dem Notarzeichen. - Alterssp., tls. etw. verblasst. [...]
(Handschriften)

Schätzpreis: D 150,00 €  |  Details >>

127-713 Promotionsurkunde

Promotionsurkundeder Universität Pisa für Joannis Baptista Bonci in den Fächern Philosophie und Medizin. Lateinische Handschrift auf Pergament, dat. 17. Dez. 1809. 34 x 51,5 cm. Schrift in Schwarz u. Gold, Schriftspiegel 30 x 47,5 cm. Mit Unterschriften, Stempel u. papiergedecktem Siegel. [...]
(Handschriften)

Schätzpreis: D 120,00 €  |  Details >>

127-714 Streitschrift.

Streitschrift.Deutsche Handschrift auf Papier, O.O.u.J. (Mitte 18. Jh.). Fol. Wohl Abschrift des Original-Dokuments Stockholm 1735/36. 81 nn. beschr. S. Kart. d. Zt. (Rckn. fehlt). [...]
(Handschriften)

Schätzpreis: R 90,00 €  |  Details >>

127-715 Stundenbuch.

Stundenbuch.2 beidseitig beschriebene Bl. aus einem Stundenbuch, Frankreich um 1450. Lateinische Handschrift auf Pergament. Schriftspiegel ca. 7 x 5 cm., Blattgröße ca. 12 x 8,7 cm. Mit 20 ausgemalten Initialen in Farben u. meist Gold, Schrift in Schwarz u. etwas Rot. Unter Glas gerahmt. [...]
(Handschriften)

Schätzpreis: D 120,00 €  |  Details >>

127-908 Urkunde.

Urkunde."Hommage de la partie reconnaissante". Urkunde für den Soldaten Pierre Lejeunen. Gedr. Urkunde mit hs. Eintr. in französischer Sprache, 1919. Fol. (45 x 30). Oben mit lithographischer Kriegsdarstellung von ╔Anto Carte╗ (1885-1954). Unter Glas gerahmt. [...]
(Militaria, Handschriften)

Schätzpreis: D 120,00 €  |  Details >>

127-937 Hummel,J.N.

Hummel,J.N.Grosses Concert für das Piano-Forte... 85. Werk. Notenhandschrift auf Papier nach der Ausg. bei Haslinger (Pl.-Nr. 3007, Wien 1820). Gr.4°. Hs. Titelbl., 36 beschr. S. Geheftet. [...]
(Musik, Handschriften)

Schätzpreis: D 180,00 €  |  Details >>

127-1031 Feuchtmayr,K.

Feuchtmayr,K.Dirk Bouts und die "Perle von Brabant". Manuskript. Deutsche Handschrift auf Papier v. Karl Feuchtmayr, 20. Jh. Gr.4°. 16 beschr. S. Lose Bogen, Mittelfalz. [...]
(Bouts, Handschriften)

Schätzpreis: R 75,00 €  |  Details >>


 
1/2  |  Vorherige Seite  |  Nächste Seite  |  Gehe zu Seite

Nächste Auktion 127

findet von 16-18. Februar  2023 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Galerie