Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 105:

Translator:

  Auktion 105
 


 
105-600

(Schedel,H.


Schätzpreis: D 14.000,00 €  |  Zuschlag: 8.000,00 €

 
Buch der Croniken und Geschichten. Durch Georg Alt in teutsch gebracht. Fragment. Nürnberg, A.Koberger 1493). Fol. Mit zahlr. altkolor. Holzschnitten von M. Wohlgemuth u. H. Pleydenwurff. 7 (statt 10) nn. Bl. Register u. 233 (von 287) Bl. Läd. Prgt. unter Verwendung einer mittelalterl. liturgischen Notenhandschrift.  
 
GW M40796. Hain-Copinger-Winship 14510. Proctor 2086. Muther 425. Schreiber V, 5205. Brit. Mus, II, 438, JC, 7458. Harrisse 14. Lipperheide 424. Stadtler, Wohlgemuth, S. 28-60. - Umfangreiches Fragment eines kolor. Exemplars der ersten deutsche Ausgabe von Schedels Chronik, die außer ihrem hohen kulturgeschichtl. Wert vor allem durch die große Zahl der Holzschnitte von Michael Wohlgemuth u. W. Pleydenwurff, den Lehrern Dürers. Das vorliegende Fragment enthält die doppelblattgroßen Ansichten von Rom, Florenz, Köln, Augsburg, Konstantinopel, Budapest, Straßburg, Salzburg, Erfurt, Würzburg, Bamberg, Magdeburg, Ulm, Passau, München, Prag, Breslau, Krakau u. Lübeck. - Bindung vollständig gelöst, Blätter meist lose, tls mit alter Rückenleimung. Tls. Einrisse oder vereinz. Abrisse meist mit alten (laienhaften oder unsachgemäßen) Reparaturen durch Überkleben oder Ansetzen, sowie stellenweise oben oder unten knapp beschnitten, tls. mit Text und Bildverl. (etwa Bl. 11, 23, 61, 64, 94, 105, 139, 140, 143, 160, 179/180, 183, 187, 253, 256, 263, 265, 266, 271, 272); stellenweise braunfleckig u. oder stock- oder fingerfleckig u. angeschmutzt, Bl. 264 u. 277 sowie 1 Bl. des Registers verbunden, vereinzelt alte Unterstreichungen und Randnotizen.
 
(Schedel,H. | Bild Nr.1

(Schedel,H. | Bild Nr.1

Schätzpreis:
D 14.000,00 €
 
Ihr Gebot:
Artikel wurde verkauft.
 
Schätzpreis:
D 14.000,00 €
 
Verkauft für:
8.000,00 €


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel