Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 109:

Translator:

  Auktion 109
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 


 
109-1906

Leber,T.


Schätzpreis: D 600,00 €

 
Zur Lehre von der Farbenempfindung. Von Professor Th. Leber in Göttingen. Eh. Manuskript. Deutsche Handschrift auf Papier, um 1880. 130 (recte 133) hs. num. S., mit einigen eingeklebten schematischen Abb. Lose in Dokumentenhüllen im mod. Ordner.  
 
Vollständiges Manuskript zu der in v. Graefe's Archiv für Ophthalmologie, XXVI.1 erschienenen Arbeit. Theodor Leber (29. Febr. 1840 in Karlsruhe - 1917) war nach seinem Studium in Heidelberg u.a. Assistenzarzt unter Albrecht von Graefe in Berlin und seit 1871 außerordentlicher Professor und Direktor der Augenklinik der Georg-August-Universität in Göttingen. - Dabei: die 8 Holzschnitte der Illustrationen des Artikels wohl in Probedrucken sowie das Korrekturexemplar (aufgeschnittene Bogen im Fragment bis S. 49) des gedruckten Artikels mit zahlr. eh. Korrekturen u. dem Randvermerk: "Nach der Correction gut zum Druck" mit Unterschrift. - Dabei: 2 eh. Notizblätter Lebers sowie ein Brief wohl an ihn von Dr. M. Rein (?), dat. Tiflis, 15/27 Mai 1881. In deutscher Sprache: "Seien Sie so freundlich und erlauben Sie mit die - zwar sehr verspätete - Bitte die auf dem nächsten Blatte Berichtigung im Archiv abdrucken zu lassen...". - 3 aufgeklebte Portraits Lebers, davon 2 Postkarten u. 1 Portraitphotographie mit Namenszug verso.
 
Leber,T. | Bild Nr.1

Leber,T. | Bild Nr.1

Schätzpreis:
D 600,00 €
 
Ihr Gebot:



KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel