Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 109:

Translator:

  Auktion 109
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 


 
109-1911

Funcke,E.


Schätzpreis: 150,00 €

 
Ueber das Trinkwasser und seine Bedeutung als Träger von Infectionsstoffen. Inaugural-Dissertation... der Friedrich-Wilhelm-Universität zu Berlin. Bln., Lange 1872. 32 S. - Angeb.: Möhring,R. Ueber die hygienische Bedeutung des Trinkwassers, im Besonderen für die Marine. Inaugural-Dissertation... der Friedrich-Wilhelm-Universität zu Berlin. Bln., Lange 1872. 32 S. - Wolff,(J.F.A.). Der Untergrund und das Trinkwasser der Städte unter Berücksichtigung der Verhältnisse in Erfurt. Erfurt, Keyser 1872. 41 S. - Fischer,H.A.F. Das Trinkwasser, seine Beschaffenheit, Untersuchung und Reinigung, unter Berücksichtigung der Brunnenwässer Hannovers. Hannover, Hahn 1873. 62 S., 1 Bl. mit 3 Holzschnitten im Text u. 3 Tabellen. - Stoeber,V. et G.Tourdes. Hydrographie médicale de Strasbourg et du Département du Bas-Rhin. Straßburg, Treuttel et Würtz 1862. 2 Bl., 228 S. mit einigen Tabellen. Hlwd. d. Zt. (Tls. berieb. u. best.).  
 
Interessanter Sammelband mit fünf sehr seltenen frühen Arbeiten zur Bakteriologie. Alle noch vor den bahnbrechenden Veröffentl. v. Robert Koch erschienen. - I. Erste und einzige Ausgabe der Dissertation des Berliner Mediziners. - II. Erste und einzige Ausgabe der Dissertation des Berliner Mediziners. - III. Erste Ausgabe. 1873 erschien eine erweiterte zweite Auflage. Der Verfasser war Kreisarzt und Sanitätsrat in Erfurt. - IV. Erste Ausgabe. Mit eigenhändiger Widmung von F. Fischer. Eine der ersten Arbeiten des bedeutenden Hannoveraner Chemikers F. Fischer (1842-1916), der nach seinem Studium in Jena, Berlin und Göttingen zunächst als Realschullehrer in Hannover arbeitete und seit 1898 Professor für Chemie in Göttingen war (vgl. NDB V, 175 u. Poggendorff). Er befasste sich Zeit seines Lebens vorwiegend mit der technischen Chemie und war 1886 einer der Gründer der Deutschen Gesellschaft für angewandte Chemie, später der Verein Deutscher Chemiker. Er war Gründer und bis 1898 alleiniger Herausgeber der Zeitschrift für Angewandte Chemie. - V. Erste Ausgabe der frühen Abhandlung über die Trinkwasser-Versorgung in Straßburg und Umgebung. - Alle Titelblätter gestempelt, teilweise papierbedingt gebräunt, sonst gut erhalten.
 
Funcke,E. | Bild Nr.1

Funcke,E. | Bild Nr.1

Schätzpreis:
150,00 €
 
Ihr Gebot:



KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel