Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 127:

Translator:

  Auktion 127
 


 
127-1818

Sammlung


Schätzpreis: D 600,00 €

 
von 12 Schriftstücken mit Unterschriften badischer Regenten, 1741 bis 1892. Qu.Gr.8° bis Fol. 22 Bl., 17 S. beschrieb. Meist gefalt.  
 
Vorhanden: Brieffragment (Schluß), dat. Karlsruhe, Dez. 1741, mit Unterschrift Carl August, Merkgraf zu Baden u. Magdalena Wilhelmina verw. Markgräfin (Stempel ?). - Brieffragment (Schluß), dat. Karlsruhe, 20. Dez. 1753, mit Unterschr. Karl Fridrich Markgraf zu Baden. - Ders., Markgraf zu Baden und Hochberg etc. Brief an das Reichskammergericht in Wetzlar, dat. Karlsruhe, 16. Juli 1775. 3 S. - Karl, Großherzog v. Baden, Brief vom 10. Juni 1811, am den Landgraf von Hessen-Homburg, mit der Nachricht vom Tod seines Großvaters Großherzog Karl Friedrich. 1 S. - Ders. Lehenbrief für Felix Xaver von Streichert über das ehemalig von Botzheimsche Lehen Rebhöfe im Thiergarten im Berzirksamt Oberkirch und im Gericht Ulm gelegen, dat. Karlsruhe, 17. Juni 1812. Mit papierged. Siegel. - Ludwig Großherzog v. Baden. Briefschluß mit Datum u. Unterschrift, Karlsruhe 20. Juli 1820 u. Kurzbrief mit Unterschrift an einen Fürsten mit Dank u. Erwiederung von Neujahrswünschen, Karlsr. 3. Jan. 1827. - Leopold Großherzog v. Baden, Urkunde über eine Besoldungszulage für den Domänenrat Glockner, Karlsruhe, 12. April 1831. Mit papierged. Siegel. - Wilhelm Markgraf von Baden, Unterschrift auf einer Urkunde als Präsident des Landwitschaftlichen Vereins der Großherzogtums Baden, dat. Karlsruhe, 1. Juni 1838. - Friedrich Großherzog von Baden, Brief an seinen Vetter Ferdinand, Landgraf zu Hessen-Homburg, dat. Schloß Baden, 15. Juli 1865. Mitteilung vom Tod seiner Mutter Sophie Wilhelmine von Baden. Mit beilieg. Adresse. - Ders. Urkunde über eine Gehaltszulage für den Kanzleirat Karl Blattner, dat. Karlsr. 28. Dez. 1892. - Max Markgraf von Baden, Brief dat. Karlsruhe 22. Juli 1879. Bedankt sich für den Jahresbericht des Männerzuchthauses in Bruchsal. - Dazu: Karl, Prinz von Baden, General der Kavallerie. Bestellschein mit Unterschrift u. Brief, beide an die Hofbuchhandlung A. Bielefeld in Karlsruhe, beide undat., mit 1 beil. adress. Umschl. - Biographie des Großherzogs Karl Friedrich von Baden von Scheppler. O.O., Vlg. u. J. 22 S. 2 lose Bogen, unaufgeschnitten. - 1 Beilage.
 
Sammlung | Bild Nr.1Sammlung | Bild Nr.2

Sammlung | Bild Nr.1

Sammlung | Bild Nr.2

Schätzpreis:
D 600,00 €
 
Ihr Gebot:



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel