Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 121:

Translator:

  Auktion 121
 


 
121-2055

Breuberg b. Neustadt/Odenwald.


Schätzpreis: R 150,00 €

 
4 Bl. mit Ansichten von Breuberg, davon 3 Bleistiftzeichnungen (1 wohl nach Merian) u. 1 Tuschzeichnung von Emanuel Karl Ludwig Eduard Weiß, um 1820. Qu.8° u. Qu.4°. 1 Bl. sign. u. dat., 1 Bl. sign. Lose in blauem Papierumschl. mit hs. (eh.?) Titel: Geschichte des Schloßes und der Herrschaft Breuberg. Ein historischer Versuch von Eman. Carl Ludw. Eduard Weiß. Breuberg 1822. 4°.  
 
Der Umschl. u. die Zeichn. verso hs. bezeichnet "Odenwaldsammlung No. 47, Leihgabe D 1596, 1-20. Nr. 2, 3, 4, 5. - Vgl. Scriba, Biographisch-literarisches Lexikon der Schriftsteller des Großherzogthums Hessen, 1831, S. 443. - Weiß (1805-51) war Jurist und Professor in Gießen. - 1 Bl. mehrf. gefalt. u. die Ränder mit Knickfalten u. tls. Einrissen, sonst stellenw. fleckig. - Dabei: Ein Theil der Burg Rheinfels bei St. Goar. Anonyme Bleistiftzeichnung. Qu.4° u. Wohnhaus von Mutius in Altwasser d. 23t. Juli 1884, verso hs. bez. "Zeichnung von Tante Marie v. Reichenbach". Qu.8°. Auf Kart. aufgezog.
 
Breuberg b. Neustadt/Odenwald. | Bild Nr.1

Breuberg b. Neustadt/Odenwald. | Bild Nr.1

Schätzpreis:
R 150,00 €
 
Ihr Gebot:



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel