Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 111:

Translator:

  Auktion 93
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
93-1947

Colonna,F.


 
Minus cognitarum rariorumque nostro coelo orlentium stirpium Ekphrasis (gracce). Item de aquatilibus allisque nonnullis animalibus libellus et de purpura ab animali testaceo fusa. 2 Tle. in 1 Bd. Rom, Mascardi 1616. 4°. Mit 2 (statt 3) gest. Titeln, und 143 ganzseit. Textkupfern. 3 Bl., 340, LXXIII S., 3; 6 Bl., 99 S. Roter, geglätteter Kalbldr. d. 18. Jhts. mit Rverg. (Hdeckel tls. wasserrandig, vord. Gelenk rep., tls. berieb. u. best.).  
 
Nissen BBI 385 und ZBI 927. Pritzel 1823. Plesch 142: "A collected edition of Colonna which includes the first edition of the second part of his Ekphrasis with a reprint of the first part and two zoological works." - Das Werk war erstmals 1606 erschienen und enthielt die ersten botanischen Buchillustrationen in Kupferstich. Die Illustrationen wurden vom Verfasser gezeichnet und wahrscheinlich selbst radiert. Das Hauptwerk des berühmten italienischen Botanikers Fabio Colonna (1567-1650). Die Kupfer zeigen neben zahlr. Pflanzendarstellungen auch niedere Meerestiere, wie Würmer, Krebse, Schnecken, Muscheln etc. sowie ein Flußpferd. - Ohne gest. Portr. u. 1 Zwischentitel, sowie ohne Anhang. Anfang u. Ende wasserrandig. Durchgeh. etw. gebräunt u. leicht stockfl. Vord. flieg. Vors. gelockert. (B 2913).
 
Colonna,F. | Bild Nr.1Colonna,F. | Bild Nr.2Colonna,F. | Bild Nr.3

Colonna,F. | Bild Nr.1

Colonna,F. | Bild Nr.2

Colonna,F. | Bild Nr.3

Nächste Auktion 111
findet am 14. Dezember  2019 statt



KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel