Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 112:

Translator:

  Auktion 112
 


 
112-1277

(Pückler-Muskau,H.L.H.v.).


Schätzpreis: 200,00 €

 
Briefe eines Verstorbenen. Ein fragmentarisches Tagebuch aus England, Wales, Irland und Frankreich, geschrieben in den Jahren 1828 und 1829. 4 Tle. in 2 Bdn. Mchn., Franckh (ab Tl. 3: Stgt., Hallberger) 1830-31. Kl.8°. Mit 2 (von 4) Front., 3 (von 4, davon 2 kolor.) Taf. u. 1 gefalt. Plan in versch. Techniken. Pbde. d. Zt. (Etw. berieb.).  
 
Goed. XIV, 717, 444. Slg. Borst 1613. - Erste Ausgabe der berühmten, geistreichen Reisebeschreibungen; "das beste Buch, das neuerdings erschienen ist" (Goethe). Herweghs "Gedichte eines Lebendigen" sind eine direkte Reaktion auf diese Publikation. Der Plan mit dem Grundriß von Warwick Castle; die kolorierten Tafeln zeigen köstliche Szenen der englischen Kasperl-Komödie, in deren Mittelpunkt "Punch" steht und deren Inhalt Pückler vollständig notiert. - Es fehlen die Front. zu den Teilen 1-2, sowie 1 Tafel. Tls. etw. fleckig.
 
(Pückler-Muskau,H.L.H.v.). | Bild Nr.1

(Pückler-Muskau,H.L.H.v.). | Bild Nr.1

Schätzpreis:
200,00 €
 
Ihr Gebot:



KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel