Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 109:

Translator:

  Auktion 109
 


 
109-4351

Gottesmutter von Wladimir.


Schätzpreis: D 1.200,00 €  |  Zuschlag: 2.000,00 €

 
(19. Jh., Russland). Kwotscheg, Eitempera auf Holz u. vergoldete Nimben. Mit vergoldetem Silber-Riza (84 Silber) u. zwei Rückseiten-Sponki. Meister A.A, Moskau 1894. 31 x 26 cm. Getriebene u. punzierte Riza mit Marke der Bezirksbeschauadministration mit Feingehalt "84" u. Meisterzeichen. Beschaumeister: Andreas Makronen. Zertifikat u. Orig.-Rechnung beigelegt. - Stellenw. kl. Farbabplatzer u. Gebrauchssp. an den Rd. Unt. li. Ecke mit Fehlstelle (Darstellung nicht betreffend). Riza stellenw. verfärbt.  
 

 
Gottesmutter von Wladimir. | Bild Nr.1Gottesmutter von Wladimir. | Bild Nr.2

Gottesmutter von Wladimir. | Bild Nr.1

Gottesmutter von Wladimir. | Bild Nr.2

Schätzpreis:
D 1.200,00 €
 
Ihr Gebot:
Artikel wurde verkauft.
 
Schätzpreis:
D 1.200,00 €
 
Verkauft für:
2.000,00 €


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel