Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 125:

Translator:

  Auktion 125
 


 
125-2142

Mumm, Jakob Georg Heinrich,


Schätzpreis: D 150,00 €

 
Sektfabrikant, Generalkonsul und Gutsbesitzer (1816-1887). Eh. Brief mit Unterschrift, dat. Freitag Abends (21. Aug. 1849, Poststemp. 24. Aug. 1849). 8°. 2 Bl., 3 S. beschrieben. Mehrf. gefalt.  
 
An seine Ehefrau, die Dichterin E(lisabeth Henriette geb. Lutteroth) in Ostende, als Antwort auf ihren Brief. Betont ihr harmonisches Zusammenleben und redet seiner Frau (die sich wohl langweilt) gut zu. "Hier in Ffrt. sind wir nun ganz im Göthe Feste & zweifle ich nicht, daß es recht gut ausfallen wird; den Abend vorher ist ein Ständchen an Göthes Haus, den nächsten Morgen Coral am Catharinen Thurm & Besuch an der Frau Rath Göthes Grab. Um 8 Uhr große Gelehrten Academie im Kaiser Saal dann Zug nach dem Monument welches recht schön geschmückt wird... Es gibt ein vollkommenes Fest und hoffentlich wird es auch ungestört vorüber gehen. Die Partei Hadermann Friedleben wird sich nicht wenig ärgern, denn sie sind der Sache zu wieder da sie sich vor der festlichen versöhnlichen Stimmung fürchten. Hoffentlich wird sie den gefürchteten Erfolg haben & die Partheien werden sich näher rücken... Gestern habe (ich) bei Dr. Hofmann gegessen - und bis Sonntag bin ich bei Ra. Vogel eingeladen... - Etw. beschäd. durch Öffnen mit ger. Buchstabenverl.
 
Mumm, Jakob Georg Heinrich, | Bild Nr.1Mumm, Jakob Georg Heinrich, | Bild Nr.2

Mumm, Jakob Georg Heinrich, | Bild Nr.1

Mumm, Jakob Georg Heinrich, | Bild Nr.2

Schätzpreis:
D 150,00 €
 
Ihr Gebot:



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel