Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 116:

Translator:

  Auktion 116
 


 
116-1963

Hegel, Georg Friedrich Wilhelm


Schätzpreis: R 400,00 €

 
(Philosoph, 1770-1831). Gedruckte Urkunde m. zweifacher Signatur "Hegel". Berlin 8. September 1830. Sittenzeugnis für Stud. iur. Rudolph Bitter aus Schwedt, der sich für ein Stipendium beworben hatte. Dieses wurde von Hegel in seiner Funktion als Rektor der Universität Berlin (1829-1831) und als Regierugsbevollmächtigter zwei Mal eh. unterzeichnet. Ca. 35,2 x 21,8 cm. M. weitestgehend vorgedrucktem Text sowie gedrucktem Universitätssiegel. M. Num. in rot u. rotem Querstrich. Auf dem zweiten Bl. Bestätigung m. weiterer eh. Unterschrift, mit der Hegel bezeugt, dass Rudolph Bitter die auf einem nicht mehr vorh., ehem. beiliegenden Bl. genannten Vorlesungen besucht habe. Dieses Schreiben vom 11. September 1830 m. d. gedruckten Siegel der juristischen Fakultät. - Minim. Gebrauchssp.  
 

 
Hegel, Georg Friedrich Wilhelm | Bild Nr.1

Hegel, Georg Friedrich Wilhelm | Bild Nr.1

Schätzpreis:
R 400,00 €
 
Ihr Gebot:



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel

Autor:
Hegel, Georg Friedrich Wilhelm
 
Kapitel:
Autographen
 
Sachgebiete:
keine