Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 110:

Translator:

  Auktion 110
 


 
110-3758

Sammlung


Schätzpreis: D 150,00 €

 
von 7 Briefen, Freiburg oder Baden betreffend, 1810-1845. 8° u. 4°. 12 Bl., davon 16 1/2 S. beschrieben. Mehrf. gefalt.  
 
Enthält u.a. ein eh. Schreiben von Philipp Merian, Basler Kaufmann, Philanthrop und Stiftungsgründer, Ehrenbürger von Freiburg (1773-1848) an das löbliche Vogtamt in Gottenheim, mit Unterschrift, dat. Freiburg, 5. Novb. 1831. - 2 Briefe an Lisette Düringer in Mannheim, dat. Freiburg, 16. Juni 1828 u. 20. Jan. 1829. - F.A. de Quenaudon, eh. Brief mit Unterschrift, dat. Freiburg, 11. Juni 1843. An den Fabrikanten Nicola von Schlumberger in Gebweiler in deutscher Sprache, dem er seinen erfundenen Apparat zur Aufbereitung und Reinhaltung des Trink- und Brunnenwassers anbietet. - Brief an den Legationsrat Freiherrn Franz von Andlau(-Birseck) in Karlsruhe, dat. Freiburg, 5. Jan. 1838. - Brief in franz. Sprache wohl an Baron Conrad Karl Friedrich von Andlau-Birseck (Ministre de l'interieur etc.) in Paris, Datum des Stempels wohl 20. Aug. 1810. - Weitere. - Gebrauchssp., tls. beschäd.
 
Sammlung | Bild Nr.1

Sammlung | Bild Nr.1

Schätzpreis:
D 150,00 €
 
Ihr Gebot:



KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel