Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 118:

Translator:

  Auktion 118
 


 
118-369

Jetons.


Schätzpreis: D 120.000,00 €  |  Rückpreis: 80.004,00 €

 
Grosse Sammlung von über 4500 Casino-Jetons. Die Sammlung von mehr als 4.500 Casino-Jetons aus der ganzen Welt lässt das Herz von leidenschaftlichen Sammlern höherschlagen, die stets auf der Suche nach außergewöhnlichen Stücken sind. Die Jetons stammen überwiegend aus Casinos in Europa, Afrika, Amerika, Asien und Australien. Der Umfang der Sammlung sowie die Vielzahl der vollständigen Jeton-Sätze machen sie zu einem einmaligen Sammler-Schatz, den es so nirgendwo mehr gibt. - +Die ältesten Stücke+ z.B. aus Siam (Thailand) datieren zurück in das frühe 19. Jahrhundert. Sie sind aus Porzellan gefertigt und mit verschiedenen Mustern handbemalt. Sie wurden bis ca. 1910 nicht nur für den Spielbetrieb eingesetzt, sondern auch als Zahlungsmittel in Opiumhäusern. - Zu den Highlights der Sammlung zählen auch die Jetons aus dem +Gründungsjahr der österreichischen Casinos (Casino Austria, 1934).+ Der Satz ist vollständig und besteht aus Jetons mit Werteinheiten von 50 ÖS, 100 ÖS, 500 ÖS, 1.000 ÖS und 5.000 ÖS. Außergewöhnliche Stücke sind auch die Astro Begrüßungsjetons des österreichischen Künstlers +Hundertwasser mit den 12 Sternzeichen.+ Auch dieser Satz ist vollständig in der Sammlung enthalten. - Sehr seltene Jetons kommen auch aus der deutschen Spielbank in Baden-Baden. Sie sind aus Mammuthorn gefertigt. Sie stammen aus den frühen 1830er Jahren mit Werteinheiten von 5 Gulden, 10 Gulden, 300 Gulden und 500 Gulden. Dazu ein weiterer Satz mit Jetons aus Mammuthorn, überzogen mit Leder und mit Blumenmuster handbemalt. Besonders schön ist auch der hellrote Perlmutt Jeton (Werteinheit: 1.000 Reichsmark) aus dem Jahr 1924 sowie der +Baccara Jeton (Werteinheit 200 Reichsmark) mit eingesetztem Diamant 1 ct,+ Reinheit vs, River, Le Grande Cercle aus dem Jahr 1940. - Außergewöhnliche Stücke gibt es auch aus Amerika. Es handelt sich um eine große Zahl +antiker "Gambling Chips",+ die zum Teil in illegalen Spielhallen eingesetzt wurden. Zu den antiken Chips zählen auch die American Indian Lucky Swastika Poker Chips um 1920, die zuerst in New Orleans zum Einsatz kamen. Eine Swastika (von svastika "Glücksbringer") ist ein Kreuzsymbol mit abgewinkelten oder gebogenen Armen. Solche Symbole sind in zahlreichen Formen seit etwa 600 Jahren in Europa und Asien, seltener auch in Afrika und Mittelamerika, nachgewiesen. Die Jetons stehen in keiner Verbindung zur Zeit des 2. Weltkriegs. - Besonders beeindruckt die umfangreiche Sammlung an +Poker Chips+ mit knapp 300 Stücken. - Aus den USA stammt zum Beispiel die Serie mit 20 Chips mit verschiedenen Motiven mit Pin-up-girls aus dem Jahr 1951 oder die 7-teiige Serie aus dem Black Betty Tavern & Casino in Las Vegas. Auch die Sammlerchips der Sieger der European Poker Stars in Las Vegas sind vollständig vorhanden. - Wir haben Ihnen hier nur einen kleinen Teil der besonders außergewöhnlichen Stücke vorstellen können. Die vollständige Sammlung können Sie online anschauen unter +www.jeton-museum.de.+ Dort finden Sie alle Jetons sortiert nach Herkunftsländern. Ein Teil der Jetons wurde in der Sonderausstellung "Das Spiel mit dem Glück" im MoneyMuseum Zürich vom 3. April 2012 bis Februar 2013 ausgestellt. - Big collection of more than 4.500 chips. Mostly from European, African, American, Asian and Australian casinos.  
 

 
Jetons. | Bild Nr.1Jetons. | Bild Nr.2Jetons. | Bild Nr.3Jetons. | Bild Nr.4Jetons. | Bild Nr.5Jetons. | Bild Nr.6Jetons. | Bild Nr.7Jetons. | Bild Nr.8Jetons. | Bild Nr.9Jetons. | Bild Nr.10Jetons. | Bild Nr.11Jetons. | Bild Nr.12Jetons. | Bild Nr.13Jetons. | Bild Nr.14Jetons. | Bild Nr.15Jetons. | Bild Nr.16Jetons. | Bild Nr.17Jetons. | Bild Nr.18Jetons. | Bild Nr.19Jetons. | Bild Nr.20Jetons. | Bild Nr.21Jetons. | Bild Nr.22Jetons. | Bild Nr.23Jetons. | Bild Nr.24Jetons. | Bild Nr.25Jetons. | Bild Nr.26Jetons. | Bild Nr.27Jetons. | Bild Nr.28Jetons. | Bild Nr.29Jetons. | Bild Nr.30

Jetons. | Bild Nr.1

Jetons. | Bild Nr.2

Jetons. | Bild Nr.3

Jetons. | Bild Nr.4

Jetons. | Bild Nr.5

Jetons. | Bild Nr.6

Jetons. | Bild Nr.7

Jetons. | Bild Nr.8

Jetons. | Bild Nr.9

Jetons. | Bild Nr.10

Jetons. | Bild Nr.11

Jetons. | Bild Nr.12

Jetons. | Bild Nr.13

Jetons. | Bild Nr.14

Jetons. | Bild Nr.15

Jetons. | Bild Nr.16

Jetons. | Bild Nr.17

Jetons. | Bild Nr.18

Jetons. | Bild Nr.19

Jetons. | Bild Nr.20

Jetons. | Bild Nr.21

Jetons. | Bild Nr.22

Jetons. | Bild Nr.23

Jetons. | Bild Nr.24

Jetons. | Bild Nr.25

Jetons. | Bild Nr.26

Jetons. | Bild Nr.27

Jetons. | Bild Nr.28

Jetons. | Bild Nr.29

Jetons. | Bild Nr.30

Schätzpreis:
D 120.000,00 €
 
Rückpreis:
80.004,00 €
 
Jetzt kaufen:



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel