Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 131:

Translator:

  Auktion 131
 


 
131-3459

Modigliani, Amedeo


Schätzpreis: D 100.000,00 €

 
(1884 Livorno - 1920 Paris). nu assis. Wachskreide auf Bütten, mit Wasserzeichen "Old Mora Mill" und Monogr. "CV." 39,5 X 53 cm. Sign. und dat. "Montag, 7. Juli" unt. li. Unt. re. ebenfalls sign. - Restauriert.  
 
Provenienz: Sammlung Doktor Gaillard, Aix-les-Bains. Private Sammlung, Frankreich. Verkauf, Tajan, Paris, Espace Tajan, 7. Mai 2010, Los 212. Werkverzeichnis: Christian Parisot, Modigliani, Catalogue raisonné, Dessins, Aquarelles, Band III, Edizioni Carte Segrete, Rom: 2006, Nr. 69-10, S. 76 (schwarz-weiß Abbildung) und S. 265 (beschrieben). Ausstellungen: Modigliani, Hébuterne et les artistes de Montmartre et Montparnasse, Ancona und Caserta, 2003. Modigliani y la escuala de Paris. Caixa, Girona, Segovia und Barcelona, 2002, Nr. 64. - Vorhandene Dokumente werden dem Käufer ausgehändigt ("Extrait des Archives" u.a.). - Wax pencil on laid paper watermarked 'Old Mora Mill' with a monogram "CV". Signed and dated 'lundi 7 juillet' lower left, signed again lower right. - restorations. - The buyer will receive all documents ("Extrait des archives, copy from Catalogue Raisonné and others). "Die künstlerische Persönlichkeit von Amedeo Modigliani zeigt sich in seiner Arbeit als Zeichner, vom Beginn seiner Tätigkeit an, die er im Alter von zweiundzwanzig Jahren in Paris begann. Vor seiner Abreise nach Paris im Jahre 1906 hat er in Italien einige Gemälde und einige Zeichnungen ausgeführt; aber es sind nur einfache Erinnerungen oder Zeugnisse von scholastischen Versuchen, geboren aus seinem kurzen Besuch des Ateliers des Malers macchiaiolo Guglielmo Micheli, zwischen zwei Krankheiten, oder aus seiner unregelmäßigen Anwesenheit zu den Kursen der Akademie der Schönen Künste von Venedig. Die wahren Meister von Modigliani sind die Meisterwerke der Vergangenheit, die er in seiner Jugend in den Museen von Rom, Neapel, Florenz und Venedig in Ruhe gesehen und geliebt hat. [...] Modigliani ist das, was wir einen geborenen Zeichner nennen; von Anfang an basiert sein Bleistiftstrich auf dem Wert der reinen Linie, immer ohne Zögern gezeichnet, ohne je etwas zu bereuen, perfekt und bereits original." (Ambriogo Ceroni, "Amedeo Modigliani, Peintre, Suivi des 'Souvenirs' de Lunia Czechowska", Edizioni del Milione, Mailand: 1958). Dieses Blatt gehört zu jener Kategorie der "[...] schnell hingeworfenen Zeichnungen von stupender Sicherheit" (Werner Schmalenbach, "Amedeo Modigliani: Malerei, Zeichnungen, Skulpturen", München: Prestel 1990), die oft als die Quintessenz der Formgebung des Künstlers charakterisiert wird: der Körper mehr Idee als reale physische Erscheinung, formuliert über Kontur und Fläche, das geschlossene Auge - oft genug selbst bei den gemalten Portraits irritierend leere Mandel-Formen, hier nur ein kleines Kreuz.
 
Modigliani, Amedeo | Bild Nr.1Modigliani, Amedeo | Bild Nr.2Modigliani, Amedeo | Bild Nr.3Modigliani, Amedeo | Bild Nr.4Modigliani, Amedeo | Bild Nr.5Modigliani, Amedeo | Bild Nr.6Modigliani, Amedeo | Bild Nr.7Modigliani, Amedeo | Bild Nr.8Modigliani, Amedeo | Bild Nr.9Modigliani, Amedeo | Bild Nr.10Modigliani, Amedeo | Bild Nr.11Modigliani, Amedeo | Bild Nr.12Modigliani, Amedeo | Bild Nr.13Modigliani, Amedeo | Bild Nr.14Modigliani, Amedeo | Bild Nr.15Modigliani, Amedeo | Bild Nr.16Modigliani, Amedeo | Bild Nr.17Modigliani, Amedeo | Bild Nr.18Modigliani, Amedeo | Bild Nr.19Modigliani, Amedeo | Bild Nr.20

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.1

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.2

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.3

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.4

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.5

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.6

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.7

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.8

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.9

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.10

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.11

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.12

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.13

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.14

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.15

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.16

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.17

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.18

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.19

Modigliani, Amedeo | Bild Nr.20

Schätzpreis:
D 100.000,00 €
 
Ihr Gebot:



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel