Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auction 124:

Translator:

  Auction 124
 


 
124-386

Hauff,L.


Estimate: 150,00 €  |  Sold for: 150,00 €

 
Der Astrolog und Seher zu München. Und sein Versuch einer Wiederherstellung der Astrologie, nebst Andeutungen über sein Betreiben derselben und seiner Vorhersagungen. Heilbronn, Leipzig, Johann Ulrich Landherr 1858. 8°. VIII, 84 S. mit 6 lithogr. astrologischen Tafeln. Pbd. d. Zt. mit goldgepr. Rückentitel und schönem dunkelgrünen Lackpapierbezug. (Etw. best. u. berieb.).  
 
ADB XL, 178. - Erste Ausgabe. - Über den Münchner Astrologen und Propheten Johannes Karl Vogt (1813-1860), der, aus einfachen Verhältnissen stammend, durch seine angeblichen seherischen Kräfte zwei große Lottogewinne einstreichen konnte. In seinem durch den neuen Reichtum erworbenem Münchner Stadtpalais verkehrte der bayerische Adel und das gehobene Bürgertum, um sich Zukunft und eventuelle Lottogewinne aus den Sternen weissagen zu lassen. Vogts Spekulation auf einen dritten Lottogewinn, der ihm 100000 Gulden einbringen sollte und durch eine von ihm getätigte Bürgschaft auch dringend notwendig war, sollte allerdings nicht eintreten. Das Palais an der Luitpoldstrasse ("werthvolle Bibliothek wurde maculirt", ADB) und die großen, an der Maximilianstrasse und Luisenstrasse gelegenen Grundstücke wurden von seinen Gläubigern übernommen; Vogt, vor den Trümmern seiner ungewöhnlichen Karriere stehend, erschoß sich am 4. Mai 1860. - Sehr gutes und sauberes Exemplar der seltenen und kuriosen Schrift.
 
Hauff,L. | Bild Nr.1

Hauff,L. | Bild Nr.1

Estimate:
150,00 €
 
Your bid:
Item was sold.
 
Estimate:
150,00 €
 
Sold for:
150,00 €


NEW:

Kiefer-live-auction


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Similar items