Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 111:

Translator:

  Auktion 108
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
108-3560

Witzleben, Friedrich Wilhelm von


 
(18.10.1823 - 14.8.1844). Bildnis im Alter von etwa 2 Jahren, halbe Figur, in einem Rüschenhemdchen an einem Tisch, eine Blüte in der rechten Hand, vor sich ein Blütenkörbchen. Anonyme Gouache auf oval beschnittenem Büttenpapier in der Art einer Miniatur, um 1825. 14 x 11,5 cm. Ausgerahmt, zus. mit der ursprüngl. Rückwand, einem Holzplättchen im selben Format, mit aufgeklebt. altem Zettel mit hs. Zuschreibung: "Friedrich Wilhelm von Witzleben, geb. Rudolstadt d. 18. Oct. 1823, gest. d. 14. Aug. 1844, Sohn des nachmaligen Fürstl. Schwarzenb. Rud. Geheimrath Friedrich Wilhelm von Witzleben u. dessen erster Gemahlin Frau Ida von Witzleben, geb. von Beulwitz".  
 
Dabei das Photo (wohl nach einer Zeichnung) einer jungen Frau, das ebenso beschnitten hinter dem Knabenbildnis gerahmt war und wohl dessen Mutter Ida Ernestine Marie v. W. darstellt (2.7.1800 - 24.10.1823). Salzpapierabzug wohl 1860er Jahre. Zus. mit e. ovalen verg. Holzrähmchen (ca. 17 x 13,8 cm. Bildmaß) mit d. zugehör. Kart.-Rückwand. - Gebrauchs- u. Alterssp., das Knabenbild mit teilw. Bräunung des hellblauen Hintergrunds rechts (Oxidation).
 
Witzleben, Friedrich Wilhelm von | Bild Nr.1

Witzleben, Friedrich Wilhelm von | Bild Nr.1

Nächste Auktion 111
findet am 14. Dezember  2019 statt



KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel