Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 122:

Translator:

  Auktion 90
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
90-307

(Shaikh) Hakki, Isma'il al-Brusewi (auch al-Üskudari).


 
Ferer er-Ruh. Ottomanisches Manuskript auf 1167 Blatt, 27-zeilig, in Naskh mit schwarzer und roter Tinte auf gestrichenem europäischem Papier (Wasserzeichen zum Teil stehender Löwe mit Krone, zum Teil Adler und Initialen GFA). Laut Kolophon geschrieben von al-Hagg Mudarris Husain, Türkei, datiert 1233 H. (=1817). Brauner Ldr. mit zentralem Medaillon auf beiden Deckeln mit Lasche. (Etwas berieben).  
 
Zum Autor und zum Werk siehe ausführlich: EI, II, p. 585 - GAL II, 589 u. Suppl. II, 652 - M. Götz, Türkische Handschriften II, Nr. 6 - E.J. Gibb, A History of Ottoman Poetry I, 406 - Außerdem: M.A. Aini, Ismail Hakki, Philosophe mystique. Das "Fereh er-Rüh" (Wonne der Seele). - Zu Beginn 5 Bl. vorgeb. mit Inhaltsangabe. - Titelseite mit großem Riss, von Muhammad Hulusi restauriert, dat. u. gestempelt 1274 H. (= 1857). Die ersten Bl. mit Oxidationsflecken, Vors. fleckig.
 
(Shaikh) Hakki, Isma

(Shaikh) Hakki, Isma

Nächste Auktion 122
findet von 17.-19. Februar 2022 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel