Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 116:

Translator:

  Auktion 116
 


 
116-3011

Brancusi, Constantin


Schätzpreis: D 36.000,00 €

 
(1876 in Hobit - Paris 1957). Geschnitzter Armlehnstuhl, verziert mit Greif und Putto. Holzskulptur, Walnuß. Maße: 65 x 69 x 74 cm. Originalpolster.  
 
Eigenhändig von C.Brancusi entworfen und geschnitzt. - Provinienz: Der Stuhl ist seit 1896 im Familienbesitz. Brancusi war zu dieser Zeit Mieter bei einem Familienmitglied des Einlieferes. Bei seiner Abreise nach Bukarest 1896 hat Brancusi den Stuhl dem Verwandten geschenkt, mit dem Versprechen, diesen bei seiner Rückkehr fertigzustellen (ein hinteres Stuhlbein ist nicht vollständig ausgearbeitet). Erst 1937 kam Brancusi zu einem Besuch zurück, und überreichte ein Bestätigungsschreiben. Den Stuhl hat er jedoch nicht fertig gestellt. - Carved armchair, decorated with griffin and putto. Walnut, original upholstery.
 
Brancusi, Constantin | Bild Nr.1Brancusi, Constantin | Bild Nr.2Brancusi, Constantin | Bild Nr.3Brancusi, Constantin | Bild Nr.4Brancusi, Constantin | Bild Nr.5Brancusi, Constantin | Bild Nr.6Brancusi, Constantin | Bild Nr.7Brancusi, Constantin | Bild Nr.8Brancusi, Constantin | Bild Nr.9

Brancusi, Constantin | Bild Nr.1

Brancusi, Constantin | Bild Nr.2

Brancusi, Constantin | Bild Nr.3

Brancusi, Constantin | Bild Nr.4

Brancusi, Constantin | Bild Nr.5

Brancusi, Constantin | Bild Nr.6

Brancusi, Constantin | Bild Nr.7

Brancusi, Constantin | Bild Nr.8

Brancusi, Constantin | Bild Nr.9

Schätzpreis:
D 36.000,00 €
 
Ihr Gebot:



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel