Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 118:

Translator:

  Auktion 118
 


 
118-1547

Gerbini, Luigia


Schätzpreis: D 150,00 €

 
(1770 Turin - ?, Violinistin und Sängerin). Eh. Notiz vom 4. Juli 1810 m. angehängter Visitenkarte, beide m. eh. Unterschrift, in der sie überschwänglich ihren Dank zum Ausdruck brachte. Ca. 9,5 x 15,9 cm. M. spät. Bez. in rot "No. 12". Verso v. spät. Hd. bez.  
 
Gerbini war Schülerin von Giovanni Battista Viotti. In Kritiken der Zeit wurden häufiger die technischen Fähigkeiten Gerbinis gelobt, "deren ausserordentliche Kraft des Bogens, deren Stärke in Passagen und Schwierigkeiten für ein Frauenzimmer beynahe bis zum Unglaublichen geht" (Allgemeine musikalische Zeitung, 1806/07, Sp. 399, zit. nach V. Timmermanns Artikel zu L.Gerbini im Verzeichnis der europ. Instrumentalistinnen des Sophie Drinker Instituts). - Falz. Minim. Gebrauchssp. - Dabei: Prince de Craon. Brief des Prince de Craon vom 28. Mai 1727. Eh. Brief m. Unterschrift in französischer Sprache. 1 Bl. rv. Ca. 21,1 x 16,6 cm. - Womögl. Marc de Beaucau-Craon (1679-1754). - Falzen. Leichte Gebrauchssp.
 
Gerbini, Luigia | Bild Nr.1Gerbini, Luigia | Bild Nr.2

Gerbini, Luigia | Bild Nr.1

Gerbini, Luigia | Bild Nr.2

Schätzpreis:
D 150,00 €
 
Ihr Gebot:



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel