Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 118:

Translator:

  Auktion 118
 


 
118-1538

Hardenberg, Werner Graf von,


Schätzpreis: D 150,00 €

 
Preußischer Generalleutnant (1829-1909). Eh. Kurzbrief mit Unterschr., Neuhardenberg 29. Dez. (18)66. 8°. 1 S.  
 
An den Königl. Stationsvorstand (?) zu Wriezen. - "Unterzeichneter bittet ergebenst um gefällige Mitteilung"... bzgl. Zug von Wriezen nach Berlin und von Berlin nach Wriezen. Hardenberg kämpfte im Deutschen Krieg von 1866 und war persönlicher Adjutant von Prinz Albrecht von Preußen. - Faltspuren. - Dabei: Meyerheim, Friedrich Eduard, deutscher Maler (1808-1879). Eh. Brief mit Unterschr., Bln. 7.7. 1835. Kl.4°. 1 S. - "Ihren geehrten Brief vom 26. Juni habe ich erhalten, in Folge dessen ich Ihnen das Bildchen überreiche, und wünsche, daß Ihre Erwartungen befriedigt werden mögen"... "Mein Bruder wird in diesen Tagen von Berlin auf einige Wochen verreisen, einer seiner Freunde... Krüger, Schüler von Blechen, will seine Vaterstadt Salzwedel in d. Altmark besuchen...". M. entstammt einer Danziger Künstlerfamilie, sein Vater und zwei Brüder waren ebenfalls Maler. - Mit hs. Nachträgen von anderer Hand. Falzeinriß u. kl. Randläs.
 
Hardenberg, Werner Graf von, | Bild Nr.1Hardenberg, Werner Graf von, | Bild Nr.2

Hardenberg, Werner Graf von, | Bild Nr.1

Hardenberg, Werner Graf von, | Bild Nr.2

Schätzpreis:
D 150,00 €
 
Ihr Gebot:



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel

Autor:
Hardenberg, Werner Graf von,
 
Kapitel:
Autographen
 
Sachgebiete:
keine