Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 124:

Translator:

  Auktion 124
 


 
124-1421

Schmidt,F. (Pseud. Ludwig Eberhard).


Schätzpreis: D 300,00 €  |  Rückpreis: 200,00 €

 
Umfangreicher Teilnachlaß in Typoskripten, Manuskripten, Zeitungs- u. Zeitschriftenbelegen, Verträgen etc. 1919-1934. Lose, tls. in einf. Kart.-Mappen. (Gebrauchssp., tls. etw. beschäd.).  
 
Fritz Schmidt (1880-1942) war Oberstaatsanwalt in Berlin. Vorhanden sind Typoskripte der Romane "Der faule Gottlieb" (160 Bl.) und "Die gelbe Grotte" (184 Bl.) sowie Gesammelte Gedichte (89 Bl.), "Am Rhein. Drama aus dem besetzten Gebiet" (54 Bl.) sowie 16 Typoskripte kürzerer Artikel für Zeitschriften und Zeitungsbeiträge, ca. 55 Bl. Manuskripte (Schauspiele u. Gedichte) u. 20 Zeitschriften- u. Zeitungsbelege (teilw. in Ausschnitten). 2 Verlagsverträge mit dem Verlag Ernst Keil Nachf., Aug. Scherl über "Aktenschimmel" (11. Okt. 1922) u. "Das Herz der Königin Hatschepsowet" (!, 5. Mai 1924). - Weiteres. - Gebrauchssp., tls. etw. beschäd.
 
Schmidt,F. (Pseud. Ludwig Eberhard). | Bild Nr.1

Schmidt,F. (Pseud. Ludwig Eberhard). | Bild Nr.1

Schätzpreis:
D 300,00 €
 
Rückpreis:
200,00 €
 
Jetzt kaufen:



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel