Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 132:

Translator:

  Auktion 132
 


 
132-1170

Hundertwasser,F.


Schätzpreis: 34.000,00 €  |  Rückpreis: 22.668,00 €

 
Nana Hyaka Mizu. Glarus/Schweiz, Gruener Janura 1966-1973. 68 x 54 cm. Folge von 7 signierten, nummerierten und bezeichneten Farbholzschnitten von Friedensreich Hundertwasser, mit den Werknummern und mit dem Copyright-Zeichen bezeichnet sowie mit jeweils mindestens 4 japanischen Inkan-Stempeln und dem gestempelten Titel in Japanisch. 2 auf Leinen gedruckte Bll. mit Text. Lose Graphiken unter Leinen-Passepartout in schwarzer Orig.-Holzkassette mit Deckelillustration.  
 
Koschatzky, 22, 32, 33, 37, 38, 55 and 59. - Sehr selten vollständig vorkommendes Mappenwerk - Mit der häufiger fehlenden Holzkassette - Eines von 200 numerierten Exemplaren. - Ausgehend vom Wiener Jugendstil, Klee und den orientalischen Miniaturen entwickelt Hundertwasser einen abstrakt-dekorativen, flächigen und farbenprächtigen Malstil mit den charakteristischen, ornamentalen Spiral- und Labyrinthformen, Kreisen, Mäandern und biomorphen Formen. - Die Nana Hyaka Mizu Mappe fasziniert nicht nur durch dieses charakteristische Motivrepertoire, sondern auch in der konzeptuellen Planung, denn die Farbholzschnitte entstanden im Laufe von 7 Jahren. Der Titel der Folge läßt sich mit 'Sieben Hundert Wasser' übersetzen, wodurch nicht nur auf Hundertwasser selbst verwiesen wird, sondern auch seine unerschöpfliche Vielfalt der Schaffenskraft zum Ausdruck gebracht wird. Nach Franz Winzinger gehört dieses Portfolio zu einem Höhepunkt im Schaffen Hundertwassers: 'The procedure was extremly laborious. It took seven years of intense work in countless processes, out of which these woodcuts gradually matured. This unparalleled effort in itself makes the prints precious and imparts to them their exceptional position. Although the Japanese block-cutters and printers - the last surviving masters of this craft - followed Hundertwasser's supervision, their contribution adds to his work an exotic flavor which considerably heightens the charm of these prints' (Koschatzky, S. 140). - Geschnitten und gedruckt bei Nakamura Hanga Kobo, Tokio (6) bzw. bei Uchida Kogei Kobo, Kyoto. PROVENIENZ: Seit den frühen 80er Jahren in norddeutschem Privatbesitz. - Rare complete set of 7 Japanese woodcuts in colors. Each signed 'Hundertwasser Regentag', dated, numbered, with work number and copyright sign as well as with a minimum of 4 Japanese incan stamps each and title stamped in Japanese. Each from an edition of 200 copies. On different types of paper. Up to 39.5 : 49.5 cm. Paper size 42.8 : 55.7 cm. Cut and printed by Nakamura Hanga Kobo, Tokyo (6) and by Uchida Kogei Kobo, Kioto. Loose graphics prints under a linen passe-partout in a black orig. wooden box with an illustration on the cover. 68 : 54 cm. - Very rare. In the outermost edge with small spot of glue traces. The black mounting corners of the passe-partouts mostly loosened, the passepartouts partially faded. The graphics prints are in good condition.
 
Hundertwasser,F. | Bild Nr.1Hundertwasser,F. | Bild Nr.2Hundertwasser,F. | Bild Nr.3Hundertwasser,F. | Bild Nr.4Hundertwasser,F. | Bild Nr.5Hundertwasser,F. | Bild Nr.6Hundertwasser,F. | Bild Nr.7Hundertwasser,F. | Bild Nr.8Hundertwasser,F. | Bild Nr.9Hundertwasser,F. | Bild Nr.10Hundertwasser,F. | Bild Nr.11

Hundertwasser,F. | Bild Nr.1

Hundertwasser,F. | Bild Nr.2

Hundertwasser,F. | Bild Nr.3

Hundertwasser,F. | Bild Nr.4

Hundertwasser,F. | Bild Nr.5

Hundertwasser,F. | Bild Nr.6

Hundertwasser,F. | Bild Nr.7

Hundertwasser,F. | Bild Nr.8

Hundertwasser,F. | Bild Nr.9

Hundertwasser,F. | Bild Nr.10

Hundertwasser,F. | Bild Nr.11

Schätzpreis:
34.000,00 €
 
Rückpreis:
22.668,00 €
 
Jetzt kaufen:



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel