Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 122:

Translator:

  Auktion 114
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
114-104

Polluche.


 
Brief in französ. Sprache mit vorgesetztem lateinischen Lobgedicht an (Daniel) Polluche datiert 20. März 1745. 8°. 2 Bl., davon 3 S. beschrieben. Mit Unterschrift "Cordier". Gefalt.  
 
Daniel Polluche (1689 Orleans 1768) war u.a. Autor verschiedener Schriften zur Geschichte von Orleans und versuchte zu beweisen, daß Jeanne d'Arc nicht in Rouen verbrannt wurde. - Das Lobgedicht (2 S.) mit der Überschrift: Ad Eruditissimum Virum D.Polluccium Academicum Aurelianum Hendecasyllabi. Adressiert an: Monsieur Polluche de la Sociéte Litteraire a Orleans: "Monsieur, mon cher Confrere, il ya dix jours qu'un Rheumatisme me retiend fort desagreablemend dans ma Chambre; vous m'avez oublié, et j'ay pensé a vous toute nuit: Le Sommeil esd de concerd avec vous... - Briefseite unten (unter dem Namen) mit Abschnitt, oberes Eck mit Abriß (Siegel), Adressseite mit Siegelrest. Tls. etw. fleckig, u. tls. Rand knittrig, kl. Randläs.
 
Polluche. | Bild Nr.1

Polluche. | Bild Nr.1

Nächste Auktion 122
findet von 17.-19. Februar 2022 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel