Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 111:

Translator:

  Auktion 84
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 

Sachgebiet: Handschriften


 
1/3  |  Vorherige Seite  |  Nächste Seite  |  Gehe zu Seite


 
84-222 Antiphonar.

Antiphonar.12 Bl. aus Antiphonarien, davon 4 lat. Hs. auf Prgt. (2) bzw. Papier. Blgr. zw. 43,5 x 30,5 u. 61,5 x 40 cm. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

84-223 Antiphonar.

Antiphonar.1 Blatt aus einer liturgischen Notenhandschrift. Lat. Handschr. auf Prgt., 15. Jh. Mit 7 tls. verblaßten Zierinitialen in Rot u. Blau, Quadratnoten auf vier Notenlinien u. Schrift in Schwarz. Blgr. 31,5 x 22, Schriftspiegel ca. 26,5 x 19,5 cm. Unter Glas gerahmt (nicht ausgerahmt). [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

84-224 Antiphonar.

Antiphonar.In Festo Sancti Mauritii et sociorum Martyrum ad Imus versperas Antiphonae. Lateinische Handschrift auf Papier, wohl 2 Hälfte 17. Jhdt. Gr.8°. Quadratnoten auf 4 schwarzen Notenlinien. 71 hs. numer. S., 6 (1 w.) Bl. Läd. einf. Prgt. d. Zt. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

84-225 Philosophiae

Philosophiaetotius juxta mentem Aristotelis Institutio. Lat. Handschrift auf Papier um 1670. 657 S. Prgt. d. Zt. (Bezugsfehlst., wurmstichig). [...]
(Handschriften, Aristoteles)

  |  Details >>

84-226 Copie du terier dixermont

Copie du terier dixermont(hs. Deckeltitel). Inventar-, Erb- und Teilungsbuch des Ortes Exermont in der Baillage Vitry, Vogtei St. Mannehould. Französische Handschrift auf Papier, dat. 7. Februar 1573. 4°. 95 ungezählte Bl. Einf. flex. Prgt. d. Zt. mit Schließbändern u. hs. Deckeltitel. (Gebrauchssp., etw. verzogen). [...]
(Handschriften, Exermont)

  |  Details >>

84-227 Fragment

Fragmentvon 6 Halbseiten wohl aus einer Handschrift liturg. Inhalts aus dem 16. Jhdt. 8°. Mit roten Inititalen. Wahrscheinlich als Makulatur verwendet. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

84-228 Indenture.

Indenture.Indenture between John and Dorothy Hussey and Mary Olliver Hastings/Sussex, 27.2. 1729, 1 S. engl. Handschrift auf Pergament, mit Siegeln von John und Mary Hussey. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

84-229 Notariatsinstrumente.

Notariatsinstrumente.3 englische Notariatsinstrumente aus den Jahren 1730, 1821 u. 1843. Engl. Handschriften u. tls. Druck auf Pergament. Qu.Gr.Fol. 1 Vertrag mit angehängt. gezeichnetem Grundriß. Mehrf. Gefalt. - Alle über Immobilienangelegenheiten. - Gebrauchssp. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

84-230 Johann IV. Markus von Altringen,

Johann IV. Markus von Altringen,Bischof von Graz-Seckau (1633-1664). Kaufbrief über die Hube (Hufe) des Michael Häbich, in der "Clain Lobming" gelegen, zu der Herrschaft Wessenberg gehörig. Deutsche Handschrift auf Pergament (22 Zeilen), dat. Allerheiligen 1639. Ca. 17 x 35 cm, mehrf. gefalt. - Siegel fehlt. Im unt. w. Rand einger. Verso hs. Bezeichn. von tls. spät. Hand. Etw. angestaubt u. fleckig. [...]
(Handschriften, Österreich)

  |  Details >>

84-231 Palmblatthandschrift.

Palmblatthandschrift.Javanische Handschrift, in geritzter Schrift auf Palmblättern, wohl 19. Jh. 33,5 x 3,2 cm. 116 Bl. Lose zwischen braunschwarz lackierten einfachen, abgerundeten Holzdeckeln. Mit durchgehender, zentraler Heftschnur, die Blattenden gelocht (wohl für Heftstäbchen, deren Enden noch in den Holzdeckeln stecken). - Blattkanten tls. abgegriffen, tls. Randbeschäd., einige Bl. mit Fehlst., Einr. oder Knicksp. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

84-232 Reiseskizzen 1854.

Reiseskizzen 1854.Aufzeichnungen einer Reise von Basel nach Schweden vom 17. Juli bis 13. August. Deutsche Handschrift auf Papier. 8°. 1 ungez. Bl., 56 gezählte Bl., meist einseit. beschrieben. Mit 11 eingeklebten Bildern mit Ansichten, davon 9 Bleistiftzeichnungen, 1 Lithographie u. 1 Stahlstich. Einf. Lwd. d. Zt. (Gebrauchssp., etw. beschäd.). [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

84-233 Sectio Quarta

Sectio Quartade Lege... Evangelica / Caput premium / de sincericare et integricare Evangelium. Lat. Handschrift auf Papier, Ende 19. Jh. Ca. 600 S. Hldr. d. Zt. (Berieb. u. best.). - Fleckig u. gebräunt. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

84-234 Singhalesische Palmblatthandschrift.

Singhalesische Palmblatthandschrift.163 meist beidseitig beschriebene Blätter zwischen Holzdeckeln mit Kordelschnürung durch 2 durchgehende Löcher. Ritz-Schrift auf Palmblättern, wohl 20. Jh. Blattgr. ca. 6 x 45,5 cm. - Ger. Gebrauchssp. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

84-235 Korntal.

Korntal."Album" (Deckeltitel). Deutsche Handschrift auf Papier, 1877-86. Qu.Kl.4°. Mit 1 mont. farb. Illustr., 34 hs. Eintr., meist Korntal (einige Öschelbronn) sowie mehreren w. Bl. Olwd. mit Blind-, Gold- u. Schwarzpräg. (Leicht berieb.). - Tls. leicht fleckig. [...]
(Handschriften, Stammbücher)

  |  Details >>

84-236 Poesie-Alben.

Poesie-Alben.Konvolut von 15 Poesiealben mit zahlr. hs. Eintr., eingekl. Oblatenbildchen u.ä. Meist um 1900-34. Versch. Formate u. Einbde. (Meist stärkere Gebrauchsspuren, tls. läd.). - Meist starke Gebrauchsspuren, gekauft wie besichtigt. [...]
(Handschriften, Stammbücher)

  |  Details >>

84-237 Stammbuch

Stammbuchder Johanna Kaufmann 1852 aus Nürnberg. Mit 61 Einträgen vorwiegend aus Nürnberg sowie aus Augsburg, Bayreuth u. Heilbrun(n) u. mit 28 meist eingeklebten Bildern, Andenken u. Dekorationen, drunter 11 (5 kolor., 4 farb.) Lithographien, 6 (1 kolor.) Stahlstichen, 1 Bleistift- u. 1 Kohlezeichnung, 3 Photographien, 2 Tuschzeichn. u. 1 Aquarell. Qu.4°. Ldr.-Album d. Zt. mit Deckelgoldpräg. (Gebrauchssp.). [...]
(Handschriften, Stammbücher)

  |  Details >>

84-238 Rechnung

RechnungMein Matthiä Koch, Notarij Publici und Burgers allhier zu Straßburg, als geweßenen Mandatarij Weyland S.T. Herrn Mag: Johann Schmidt, geweßenen treu eifferigen Pfarrers der Evangelischen Gemeinde zu Barr, und Burgers allhier, zuhalten was ich vor denselben Eingenommen und Außgegeben habe, vom 3ten January 1735 biß den 15ten Aprilis Anno 1737. Erste Rechnung. Deutsche Handschrift auf Papier. 4°. 18 hs. numer. Bl., 4 w. Bl. Geheftet. - ╔Beigelegt:╗ Dass. vom 15ten Aprilis 1737 biß den 15. February 1738. Zweyte und letzte Rechnung. Ebenso. 5 Bl., 3 w. Bl. Loser Bogen. - Tls. angestaubt u. tls. ob. Rand wasserrandig, tls. Ecken knickfalt. [...]
(Handschriften, Strassburg)

  |  Details >>

84-239 Theil Register

Theil RegisterÜber Die Jenige Nahrung, so Weylandt Herren M: Johann Schmidten, gewesenen Diaconi Zum Alten St. Peter seeligen hinderlaßenen Kindern eigenthumblichen zuständig Auffgericht Anno 1673. Deutsche Handschrift auf Papier, Straßburg 1673. 4°. 25 hs. numer., meist beidseit. beschrieb. Bl. Auf Prgt.-Rücken geheftet. (Rckn. verzogen u. tls. gerollt). - Tls. gebräunt u. fleckig, stellenw. etw. Tintenfraß. [...]
(Handschriften, Strassburg)

  |  Details >>

84-240 Synodal-Reden

Synodal-RedenTit. Hrn. Antistitij Ulrichs. 2ter Band. Deutsche Handschrift auf Papier, um 1780. 2 Bl., hs. num. S. 356-626. Einf. Pbd. d. Zt. (Gebrauchssp., ger. beschäd.). [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

84-241 Tamilische Palmblatthandschrift.

Tamilische Palmblatthandschrift.Ca. 150 beschr. Bl. zwischen 2 Holzdeckeln mit Kordelschnürung. Mit der Nadel eingeritzte Handschrift auf Palmblättern. Wohl Südindien oder Ceylon um 1900. 3,5 x 38,5 cm. In mod. Holzständer. - Wurmspuren, tls. mit Buchstaben- oder etw. Textverlust. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>


 
1/3  |  Vorherige Seite  |  Nächste Seite  |  Gehe zu Seite

Nächste Auktion 111
findet am 14. Dezember  2019 statt



KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Galerie