Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 114:

Translator:

  Auktion 81
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 

Sachgebiet: Handschriften


 
1/3  |  Vorherige Seite  |  Nächste Seite  |  Gehe zu Seite


 
81-230 Albertus Magnus.

Albertus Magnus.Adnotationes Ex Alberto Magno,et aliis de Secretis Mulierum, Virtute herbarum, animalium, Lapidum, Mirabilibus mundi, et aliiß. Anno 1773 Mense Januario. Liber primus. Lateinische Handschrift auf Papier. 1 Bl., 31 hs. num. S. Läd. Ldr. d. Zt. - Gebrauchssp. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

81-231 Aschau im Chiemgau.

Aschau im Chiemgau."Ain altes Handtbuch, darin Beschaiden sachen Von Herrschaffts wegen enthalten". Regestenbuch von Aschau von ca, 1328 bis ca. Mitte 16. Jhdt. Deutsche Handschrift auf Papier, ca. 2. Hälfte 16. Jhdt. 4°. 212 Bl., davon 13 w. Bl. Blindgeprägt. Schweinsldr. d. Zt. mit goldgepr. Wappensupralibro auf d. Vorderdeckel (Max Comte de Preysing). [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

81-232 Birmanische Palmblatthandschrift.

Birmanische Palmblatthandschrift.2 Bl. mit Ritzschrift, schematischen u. geometrischen Figuren u. Tabelle sowie mit Blüte u. Fabeltier (Hund ?). Mit 6 weiteren, wohl unbeschrieb. Palmblättern zusammengeklebt u. -geschnürt. Blgr. ca. 4,8 x 22 cm. - Gebrauchssp., Schnürung tls. gelöst. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

81-233 Burk,P.D.

Burk,P.D.Gevater und Gevaterin! Eh. Grußgedicht mit Unterschr. Deutsche Handschrift auf Papier, Hedelfingen 13. Januar 1751. 1 S. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

81-234 Decretum

Decretumdes Markgrafen Albrecht zu Brandenburg-Ansbach. Dt. Hs. auf Papier, 1658. 4°. 1 S. Mit Papiersiegel. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

81-235 Erbauungsbuch.

Erbauungsbuch.Reverendi Patris Caspari Societatis Iesu Doctoris Theologiae Lectiones Aliquot Chatechisticae... Lateinische Handschrift auf Papier, ca. Mitte 17. Jhdt. Kl.8°. Ca. 150 beschr. Bl. u. einige w. Bl. Flex. Prgt. d. Zt. mit Goldpräg. (Knittrig, fehlen die Schließbänder). - Tls. wasserrandig, erste 3 Bl. mit Einrissen u. Fehlstellen. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

81-236 Feichten an der Alz.

Feichten an der Alz.3 Rechnungsbücher, davon 2 der Rosenkranz-Bruderschaft für 1838/39 u. 1845/46, das Dritte des Lokal-Armenfonds für 1829/30. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

81-237 Sammlung

Sammlungvon schriftlichen Belegen, wie Briefen, Urkunden, Zeugnissen etc. vorwiegend die Freiherren von Fraunberg betreffend,ca. Mitte 18. Jhdt. bis 1. Hälfte 20. Jhdt. Verschied. Formate, nicht eingehend gesichtet. Lose in einf. Prgt.-Mappe mit Schließbändern. (Gebrauchssp.). [...]
(Handschriften, Fraunberg)

  |  Details >>

81-238 Gebetbuch.

Gebetbuch.Kleiner Baum Gartten. Darin sehr-kräfftige Morgen, abend, Meß beicht, und kommunion gebett, zum leyden Christi und Mutter gottes. Deutsche Handschrift auf Papier, Ende 18. Jhdt. Mit zahlr. gemalten Vign. in Grün und Rot. 1 Bl., 117 (recte: 109) S. Grüner Samteinband d. Zt. über Holzdeckeln in Ldr.-Schuber. (Fehlst.). [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

81-239 Gebethbuch, Das,

Gebethbuch, Das,in der Sprache des Herzens. Deutsche Handschrift auf Papier, um 1832. Mit zahlr. Buchschmuck u. 3 eingebundenen Kupferstichen. Schrift in rot u. schwarz. 86 hs. numer. S., 12 (4 w.) Bl. Läd. Ldr. d. Zt. mit Gpräg. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

81-240 Gebetsrolle aus Lalibella

Gebetsrolle aus Lalibella(Äthiopien). Äthiopische Handschrift auf Pergament, wohl 19. Jhdt. Mit 1 ornamentalen Zeichnung in Rot u. Schwarz am Anfang u. 1 Zeichnung mit Kreuzsymbolen ebenso gegen Schluß. Schrift in Schwarz u. Rot. Ca. 198 x 6 cm. Gerollt. - Gebrauchs- u. Alterssp., Anfang etw. beschäd. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

81-241 Gesangbuch.

Gesangbuch.Deutsche Handschrift auf Papier, um 1790. Ca. 210 S. Einf. Hldr. d. Zt. (Gebrauchssp.). - Tls. fleckig u. etw. gebräunt. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

81-242 Initiale A

Initiale Aaus einer Notenhandschrift auf Pergament, Böhmen, um 1430. Gouache in Farben und Gold, mit floralen Verzierungen. Blgr. ca. 13,4 x 14,5 cm. Unter Passep. u. Glas gerahmt. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

81-243 Maria Theresia,

Maria Theresia,römisch-deutsche Kaiserin (1717-1780). Adelsbrief auf Pergament mit eh. Unterschrift, für Kaspar Joseph Lemoine. Am Schluß dat. Wien, 18. September 1773. Fol. Mit 3 gest. Bordüren u. gest. Kopf, sowie mit einer blattgr. prachtvollen Wappenminiatur in Gold, Silber und Farben in breiter, goldener Umrahmung. 10 nn. Bl. (d.l.w.). Dunkelroter Samtbd. mit grüner Kordel und großem angehängtem Wachssiegel in gedrechselter Holzkapsel. (Starke Gebrauchssp., Einband berieb. u. gebleicht, Schließbänder fehlen, Holzkapsel bestoßen u. etw. beschäd., beschabt und etw. bestoßen). [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

81-244 Markgraf zu Brandenburg-Ansbach.

Markgraf zu Brandenburg-Ansbach.Verzehrzettel für einen Lehensmann während seines Aufenthalts in Ansbach. Dt. Hs. auf Papier, 1668. 4°. 1 S. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

81-245 Maximilian Emanuel,

Maximilian Emanuel,Kurfürst (von Bayern 1662-1726). Brief (in zeitgenöss. Abschrift). Deutsche Handschrift auf Papier, dat. 14. März 1686. 4°. 2 Bl., davon 3 S. beschrieben, gefalt. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

81-246 Maximilian I.,

Maximilian I.,röm.-dt. Kaiser (1459-1519). Urkunde auf Pergament in französ. Sprache, mit hs. Paraphe u. Gegenzeichnung, dat. Wien, 6. Dezember 1493. Qu.Fol. Mehrf.gefalt. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

81-247 Relation

Relationunnd Khurtze Beschreibung der Wahlfarth zu dem Hl. Grab nach Jerusalem unnd Perg Sinai; so in dem 1625. Jare durch meinen Herrn Vestern, Herr Friderichen...von: und zu Khäpfing, Ihro hoch frhl: drhtz. Erzherzogens Leopoldi Zu Österreich Rath und Cämmerer & dann mich Carl Grimmig Von Wüdernkain So dise Raiß beschriben, beschehen unnd durch die Genadte Gotts Zu Erwintschtem Ennde gebracht worden, 1625. Deutsche Handschrift auf Papier. Gr.8°. 39 nn. Bl., 1 w. Bl. Rotbraun gefärbt. einf. Prgt. d. Zt. unter Verwend. einer alten Notenhandschrift (Gebrauchssp.). [...]
(Handschriften, Palästina)

  |  Details >>

81-248 Pergamenthandschrift.

Pergamenthandschrift.Antiphonar. 1 Bl. Handschrift auf Pergament, beidseitig beschrieben in lateinischer Sprache. Blgr. 47 x 32 cm. Schrifthöhe ca. 1 - 2 cm. Unter Glas gerahmt (nicht ausgerahmt). [...]
(Handschriften)

  |  Details >>

81-249 Philipp III.,

Philipp III.,Graf von Hanau-Lichtenberg (1482-1538). Urkunde in seinem Namen. Deutsche Handschrift auf Pergament, dat. Dienstag nach dem Sonntag Kantate (9.5.) 1530. Qu.Fol. Mit an Pergamentstreifen angehängt. Siegel. Gefalt. [...]
(Handschriften)

  |  Details >>


 
1/3  |  Vorherige Seite  |  Nächste Seite  |  Gehe zu Seite

Nächste Auktion 114
findet von 02.-04. Juli 2020 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Galerie