Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 114:

Translator:

  Auktion 2018
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
2018-576

Fladung,J.A.F.


 
Edelstein-Kunde in Briefen an zwey deutsche Fürstinnen. Wien, Heubner 1828. Kl.8°. Mit 1 gest. Taf. u. 1 mehrfach gefalt. Tab. VIII, 125 S. Pbd. d. Zt. mit goldgepr. Rtit. u. Linienverg. sowie Goldschn. (Tls. stärker berieb., best., mit Resten eines etw. späteren braunen Bezugspapiers).  
 
Sinkankas, Gemology an annotated Bibliography 2144. Vgl. Engelmann, Bibl. mechano-techn. S. 101 (ähnl. Tit. des Verf.). Erste u. einzige Ausg., sehr selten. - Beschreibt in 12 "Briefen": Kennzeichen der falschen Edelsteine; Unterscheidungszeichen der echten Edelsteine; Vom Demnans; Vom Saphir, Rubin, orientalischen Topos, Crysoberyll u. Spinell usw. - Fladung war ungarischer Wissenschaftler u. Schriftsteller u. hat einige populärwissenschaftlichen Bücher hrsg. - In den Rändern tls. sporenfl. Mit hs. Widmung a.V. u. St.a.T.
 
Fladung,J.A.F. | Bild Nr.1

Fladung,J.A.F. | Bild Nr.1

Nächste Auktion 114
findet von 02.-04. Juli 2020 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel