Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de

Auktion 115:

Translator:

  Auktion 67
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
67-3449

Wagner,D.


 
Pharmaceutisch-medicinische Botanik, oder Beschreibung und Abbildung aller in der k.k. österrreichischen Pharmacopoe vom Jahre 1820 vorkommenden Arzneypflanzen. 2 Bde. Wien, auf Kosten d. Verf., 1828-29. Gr.Fol. Mit 249 (tls. gefalt.) altkolor. lithogr. Tafeln mit Pflanzendarstellungen. 4 nn. Bl., 216 num. Bl. beschr. Text. Läd. Hldrbde. d. Zt. mit Rverg. u. 2 farb. Rsch. (Stärk. Gebrauchssp., berieben u. bestoßen, Gel. u. Rckn. tls. gerissen, Deckel mit mehreren Fehlst., ein Deckel lose).  
 
Ferchl, Biogr. S. 563. Nissen 2091. Pritzel 9899. Wurzbach LII, 93 (nennt fälschl. 250 Taf.). - Hauptwerk des Preßburger Apothekers Daniel Wagner mit prachtvollen, genau nach dar Natur gezeichneten u. ausgemalten Abbildungen von Pflanzen in hervorragendem Kolorit. - Die ersten 12 Tafeln hs. numeriert. Titelbl. u. die meisten Tafeln verso St. entfernt, tls. dadurch Dünnstelle oder etw. durchscheinend. 2 Tafeln mit unterlegt. Ausschnitt bei der Tafelnummer (1 mit Zahlenverlust), tls. stockfl u. wasserrandig (vorwieg. Text) u. tls. ger. Randläs. Taf. stellenweise schwach gebräunt. - A superbly attractive work, illustrated by Ignaz Stemzel (one of Trattinick's best illustrators). It undoubtedly contains his best botanical illustration and brings to an appropriate and glorious conclusion the succession of great Viennense botanical artists initiated by Jacquin.
 
Wagner,D. | Bild Nr.1

Wagner,D. | Bild Nr.1

Nächste Auktion 115
findet von 08.-10. Oktober  2020 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel