Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auction 107:

Translator:

  Auction 107
 


 
107-310

Mittelalterliche Handschrift.


Estimate: D 12.000,00 €

 
"Sermones dominicales fratris Anthony (Anthonij) Permensis ordine predicatorum. Item sermones quadragesimales per ferias." Handschrift der Predigten des Antonius von Parma (Antonius de Azaro Parmensis, wohl 1243-1320er Jahre; Mitglied d. Artistenfakultät zu Paris 1310-1323, Philosoph und Mediziner) in 2 aneinander gebundenen Manuskripten. Dat. 1393 am Ende des ersten Manuskripts. Von mehreren Hd. geschr. Ca, 28,8 x 20,3 cm. 227 S., vorw. recto u. verso beschr., 2 Vorsätze, vor u. nach dem Text. Wohl in gotischer Kursive in schwarz bzw. braun m. roten Initialen der Kapitelanfänge. Durchgehend rubriziert. M. WZ, oft "Ochsenkopf m. Augen und Nasenlöchern, ein einfacher Stab über dem Kopf m. einfachem fünf- bzw. sechszackigem Stern", u.a. ca. 6,5 x 4,3 cm. In blindgeprägtem, braunem Leder d. Zt. auf Holzdeckeln m. Betit. u. Bibliothekssign. 2 Messingschließen (Riemen später erneuert u. Schliessteile fehlen). (Rücken m. gröss. Bezugsfehlstellen. Gelenke gerissen. Beschläge fehlen.  
 
Erstes Kapitel: "Dominica prima in adventu Domini. Cum appropinquaret Jesus Jerosolimam...". - Die Anfänge einiger Kapitel wurden mit Initialen begonnen, die Inschriften in Minuskelschrift fehlen aber. Die Handschrift wurde also scheinbar nicht vollständig fertiggestellt. - Provenienz: Besitzervermerk: "Hunc librum legavit monasterio sancti Michaelis ad insulis Ulme dominus Petrus dictus Rem, vicarius ecclesie nostre in Hervelsingen." u. "Iste liber est fratrum conventus monasterii in insulis, vulgariter "zuo den Wengen" nuncupati, quem testatus est (eis) dominus Petrus rem sacerdos, tunc vicarius in Hervelsingen, cuius anima requiescat in pace." Aus altem Besitz des ehemaligen Klosters St. Michael zu den Wengen. Beigelegt ist ein Schriftstück von 1703, das eine Verbindung zum Kloster Wiblingen herstellt, welches scheinbar während des spanischen Erbfolgekriegs und einer damit einhergehenden Belagerung durch französische Soldaten Bestände vertrauensvoll an A.P. Feliciano Müller weitergab. Mit Siegel. - 2 Daumenregister. - Wurmstichig, auch Einband. Wasserrand. Tls. Löcher. Tls. fl. bzw. stockfl.
 
Mittelalterliche Handschrift. | Bild Nr.1Mittelalterliche Handschrift. | Bild Nr.2

Mittelalterliche Handschrift. | Bild Nr.1

Mittelalterliche Handschrift. | Bild Nr.2

Estimate:
D 12.000,00 €
 
Your bid:



KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Similar items