Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 120:

Translator:

  Auktion 81
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
81-229

Haimo, Bischof von Halberstadt.


 
In divi Pauli epistolas omneis interpretatio ad vetustissimorum exemplarium fidem quam diligentissime recognota. Paris, (J. Bignon für) P. Regnault, ca. 1530. (17,5:11 cm). Mit Druckermarke auf dem Titel. 364 num. Bll. - Angebunden: Ders. Homeliae in evangelica dominicalia ... quibus adiecimus decem homelias (etc.). Paris, J. Foucher, 1541. Mit Drucker- oder Verlegermarke auf dem Titel. 244 num. Bll. Mod. flex. Prgt.  
 
I. Adams H 111 (Berthelin). - Mit Druckermarke von J. Bignon, Regnault und Berthelin teilten sich die Auflage. - Tlw. stark gebräunt oder etwas stockfleckig, wenige alte Unterstreichungen oder Marginalien, Titel mit kl. altem Stemepl. - II. Die Marke mit der Devise "Scvtvm florente". - Tlw. stark gebräunt, stellenw. stockfleckig, gegen Ende wasserrandig.
 
Haimo, Bischof von Halberstadt. | Bild Nr.1

Haimo, Bischof von Halberstadt. | Bild Nr.1

Nächste Auktion 120
findet von 14-16. Oktober 2021 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel