Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 111:

Translator:

  Auktion 79
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
79-2278

Lavater,J.C.


 
Physiognomische Fragmente, zur Beförderung der Menschenkenntniß und Menschenliebe. Text u. Tafeln in 8 Bdn. Lpz. u. Winterthur, Weidmann-Reich, Steiner & Co. 1775-78. Fol. Mit 4 gest. Titelvign., 343 Kupfertaf. u. 488 Textkupfern. Hldrbde. d. Zt. mit Rsch. (Berieb. u. best.).  
 
Goed. IV/1, 262, 31a. Schulte-Strathaus 77a. Rümann (18. Jh.) 603. Neufforge 526. Erste Ausgabe. - "Lavaters physiognomische Fragmente gehören in ihrer kostbaren Ausstattung zu den schönsten illustrierten Büchern des 18. Jahrhunderts. Die hervorragendsten Stecher und Radierer haben an der glanzvollen Ausstattung mitgewirkt. Chodowiecki ist durch 13 Originale und durch 68 Kupfer nach seinen Zeichnungen vertreten. J.H. Lips u. J.R. Schellenberg haben den größten Teil der Kupfer ausgeführt" (Neufforge). Die Drucklegung des Werkes besorgte kein Geringerer als Goethe, der zudem etliche Texte beisteuerte u. eine Silhouette (Klopstock) für den 1. Band selbst schnitt. - Tls. etw. fleckig, Text leicht wellig. - 1 Beilage
 
Lavater,J.C. | Bild Nr.1Lavater,J.C. | Bild Nr.2

Lavater,J.C. | Bild Nr.1

Lavater,J.C. | Bild Nr.2

Nächste Auktion 111
findet am 14. Dezember  2019 statt



KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel