Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 123:

Translator:

  Auktion 2018
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
2018-19

Aemilius,G.


 
Biblicae historiae, magno artificio depictae. Ffm., C.Egenolph (1539). Mit Holzschn.-Titelbord. und 80 Textholzschnitten von H.S.Beham. 54 nn. Bl. Ldr. d. 19. Jhdts. unter Verwendung alter Stempel. (Berieb. u. best., tls. kl. Schabspuren, unt. Kap. mit kl. Ausriss).  
 
IA 100. 795. VD 16, A 329 (weist nur ein Exemplar in Wolfenbüttel nach, gibt keine Variantenunterscheidung). Adams, A 228. Pauli 488. - Erste Ausgabe in der Variante mit dem Druckfehler DMXXXIX statt MDXXXIX (also sicherlich der erste Druck). - Georg Aemilius, zu Deutsch Oemler, war Superintendent zu Stolberg am Harz und wurde Luthers Schwager. Die Bilderbibel war sein erstes Werk. - Geschmückt ist sie mit den herrlichen Holzschnitten von Hans Sebald Beham, die erstmals 1535 ebenfalls bei Egenolph erschienen waren. - Etw. gebräunt, tls. stockfl. Durchgeh. mit schmalem Wasserrand. Bl. KIV fleckig in d. unt. Blattrand. Ohne vord. flieg. Vors.
 
Aemilius,G. | Bild Nr.1

Aemilius,G. | Bild Nr.1

Nächste Auktion 123

findet von 12.-14. Mai 2022 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel