Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 132:

Translator:

  Auktion 113
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
113-1631

Plenck,J.J.v


 
Chirurgische Pharmacie, oder Lehre von den zubereiteten und zusammengesetzten Arzeneymitteln, so zur Heilung äußerlicher Krankheiten pflegen angewendet zu werden. 2. und mit Zusätzen verm. Aufl. Kopenhagen u. Lpz., Proft 1787. XII, 258 S. Pbd. d. Zt. mit Rückenschild. (Stärker beschabt).  
 
Blake, p. 355 (Ausg. 1780). Waller 7529 (2. latein. Ausg.). Ferguson II, 208 (verz. neben einer italien. Ausg. ebenfalls nur latein. Ausg.). - Der während des 7jährigen Krieges als Regiments-Chirurg tätige Plenck wurde 1770 Lehrer der theoretischen und praktischen Chirurgie an der neuerrichteten Universität Tyrnau, ab 1777 in Ofen. "In dieser Zeit schrieb er eine große Anzahl Lehrbücher für alle Zweige der Medicin, die großen Beifall fanden" (Hirsch-H. IV, 631). - Leicht fleckig.
 
Plenck,J.J.v | Bild Nr.1

Plenck,J.J.v | Bild Nr.1

Nächste Auktion 132

findet von 14. - 16. Februar  2024 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel