Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 123:

Translator:

  Auktion 89
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
89-1163

Bayreuther Blätter.


 
Monatschrift des Bayreuther Patronatvereines. Unter Mitwirkung Richard Wagner's (ab 1884: hrsg. vom Allgemeinen Richard-Wagner-Verein; ab 1894: Deutsche Zeitschrift im Geiste Richard Wagners) redigirt bzw. hrsg. von Hans von Wolzogen. Jgge. 1-15 u. 19-35 in 32 Bdn. Chemnitz, Bayreuth und Leipzig (in Kommiss. bei Breitkopf & Härtel) 1878-1912. Mit Tafeln und Faksimiles. Hlwdbde. d. Zt. tls. mit goldgepr. Rckn.-Tit. (Mehrere Bde. abweichend gebunden, tls. Gebrauchsspuren).  
 
Diesch 4576. Kirchner 22714 (Titel ungenau). - Die ersten 35 Jahrgänge (ohne Jg. 16-18) dieser für die Wagnerforschung, aber auch als Chronik der allgemeinen Musik- und Geistesgeschichte unentbehrlichen Zeitschrift, die bald allgemein-weltanschauliche Züge annahm, aber die Persönlichkeit Wagners und die Bayreuther Festspiele stets als Mittelpunkt behielt. In den ersten Jahrgängen diverse programmatische Beiträge von Richard Wagner ("Was ist deutsch ?" -"Modem" -"Publikum und Popularität" etc.). Später auch wichtige Briefeditionen, Heinrich Porges' detaillierte Schilderungen der Bayreuther Bühnenproben von 1876, Schinkels Theaterkonzept und vieles andere. Nicht eingehend kollationiert, auch nicht auf das Vorhandensein aller angekündigten Beilagen überprüft, augenscheinlich jedoch komplett. - Insgesamt ordentlich erhaltene Reihe, in dieser Vollständigkeit selten.
 
Bayreuther Blätter. | Bild Nr.1

Bayreuther Blätter. | Bild Nr.1

Nächste Auktion 123

findet von 12.-14. Mai 2022 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel