Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 117:

Translator:

  Auktion 2018
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
2018-83

Guntherus Ligurinus v. Pairis.


 
Opus pulcherrimu(s) de tribus vsitatis christianoru actibus: oratione videlicet... (Basel, Furter 1507). Mit 2 Holzschn.-Druckerm. 4 nn., LIX num., 1 nn. Bl. Pbd. d. 20. Jhs.  
 
Panzer VI, 183, 58. VD 16, G 4140. Adams G 1605, Isaac 14114. Heckethorn 84, 36. Erste Ausgabe. - Das wichtigste ascetische Werk des Zisterziensermönchs Gunther im Kloster Pairis im Eisass (ca. 1150 - nach 1212) ist diese Schrift über die drei Hauptwerke der Frömmigkeit. Nur der Teil, der vom Gebet handelt, ist voll ausgeführt. Nach einer Unterbrechung durch Reisen im Auftrage seiner Oberen kam er erst 1212 wieder in sein Kloster zurück und fügte den ersten 11 Kapiteln noch zwei über das Fasten und das Almosen hinzu. Interessant ist auch der zweiseitige Widmungsbrief des aus Leonberg bei Stuttgart stammenden Conrad Leontorius (ca. 1465-1511), der als Humanist, aber auch als Pädagoge einen grossen Namen hatte und mit vielen Basler Druckern in enger Verbindung stand. Eine bei Panzer IX, 391, 31 b nach einer fremden Quelle genannte Ausgabe Basel, Furter 1504, existiert nicht, ist also ein sogenannter "bibliographical ghost", wie die vom März 1507 datierte Vorrede unseres Drucks beweist. - Titel verso sauber angefalzt u. mit kl. gekl. Randeinriss, sonst sauberes kaum stockfl. Ex. - Am Unterrand der letzten Seite befindet sich ein zeitgenössischer handschriftlicher Besitzvermerk " fr. baptista mantuanus", höchstwahrscheinlich von dem berühmten neulateinischen Dichter Battista Spagnuoli aus Mantua (1448-1516). Mod. Exlibris.
 
Guntherus Ligurinus v. Pairis. | Bild Nr.1

Guntherus Ligurinus v. Pairis. | Bild Nr.1

Nächste Auktion 117
findet von 18.-20. Februar 2021 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel