Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 110:

Translator:

  Auktion 79
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
79-815

Haas, Willy,


 
deutscher Publizist, Filmkritiker und Drehbuchautor (1891-1973). Konvolut von Schriftstücken Drucken u. Fotos von u. zu Willy Haas aus dem Nachlaß seines Sohnes Michael Haas, enthaltend umfangreiche Korrespondenz, Zeitungsartikel, Familienfotos etc., ca. 1913-1992. In Dokumentenhüllen im mod. Ordner.  
 
Enthält u.a. einen masch. Lebenslauf sowie eine Vollmacht an seinen Sohn, beide in tschech. Sprache, dat. Dehra-Dun (Indien), 9.6.1946, jeweils mit eh. Unterschr. - 15 Briefe u. Postkarten an seine Eltern, 1915-18, dabei auch ein handgeschrieb. gedicht "Sonnenantlitz und Sonnenrücken/wechseln im Tanze..." - eh. Postkarte v. Willy Haas an Hanna Waldeck,dat. Paris 5.IX.1923. - Vorabdruck von "Der Journalist", mit eh. Vermerk "wie alles für Dich" u. zahlr. Streichungen oder Korrekturen von Hand; zusammen mit einem artikel aus "Film-Kurier", 2. Jg., Nr. 174: "Gegen Organisationszwang und Organisationsterror", mit hs. Vermerk: "Wie alles, wie alles für Dich geschrieben". - 4 Seiten der Zeitschrift "Die Aktion" mit der Studie von Max Brod "Ein mittelmäßiger Kopf", mit dessen eh. Widmung u. Unterschrift "Besten Gruß Ihr MBrod". - Briefe und Postkarten von Willy Haas an seinen Sohn Michael, tls. eh., tls. masch., u.a. dabei Vollmacht für Dr. Ernst Polak dat. von 1947, mit der Bitte um Herausgabe der "Kafka papers" und deren Transport per Kurier nach London sowie eine Postkarte von Rolf (Italiaander) signiert. - 2 masch. Briefe von Herta an Michael Haas, dat. v. 4.9.73 (Todestag v. Willy H.) u. 1.X.73,betreffend Todesursache u. Trauerfeier. Beinhaltet auch Hinweise zu dem Zerwürfnis zwischen Herta Haas u. Rolf Italiaander betreffend den Nachlaß (Bücher). - 2 masch. Briefe von Felice (Herta) Haas an Michael H. von 1979: Enthalten erste Hinweise auf B(orn) u. J(armila) und zu Kafka's Briefen an Willy Haas. Es wird auch erwähnt, daß der Nachlaß nach Marbach gehen soll. - 32 Stück Familienphotos. - Weitere Briefe, Typoskripte etc. - Bitte ausführliche Liste anfordern.
 
Haas, Willy, | Bild Nr.1

Haas, Willy, | Bild Nr.1

Nächste Auktion 110
findet am 11. und 12. Oktober 2019 statt



KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel