Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auction 119:

Translator:

  Auction 110
 
You are actually browsing a previous auction.
Items shown are not availble to buy or to place a bid.
 
 


 
110-656

Christiani,F.A.


 
Der Jüden Glaube und Aberglaube ... was anitzo noch würcklich unter den Jüden gelehret, geglaubet, und an ihren Sabbaten, Fest- und Fast-Tagen, in ihren Häusern und Schulen, an ihrer Kleidung, etc. bey Krancken und Sterbenden observiret und gehandelt wird,... Lpz., Lankisch 1723. Mit 8 (davon 3 gefalt.) Kupfertaf. Drucktit., 88, 186 S., 5 Bl. - Angeb.: Margaritha,A. Der gantze juedische Glaube, mit samt einer gründlichen und wahrhafftigen Anzeigung aller Satzungen, Ceremonien... Ebda. 1723. Mit gest. Front. 15 Bl., 360 S., 12 Bl. - Kindervater,J.H. Ha-nahagat [hebr.] Die Führung des Ertz-Vaters Jacobs, wiederholet an Jacob ben Salomo, einem gebohrnen Juden von Minden aus Westphalen. Nordhausen 1726. 80 S. Hprgt. d. Zt. mit hs. Rtit. (Stärker fl., best., Gel. angeplatzt).  
 
I. Fürst I, 178 (ungenau) u. III, 144 (unter Reineccius). Faber du Faur 1515. ADB 4, 213. Handbuch österr. Autoren jüd. Herkunft I, 70. - Zweite Ausg., erschien erstmals 1705. Die Kupfer zeigen jüdische Bräuche, Trachten und Kultgegenstände. - Gebräunt, stellenweise schwach feuchtfl. - II. Freimann 148. Vgl. Fürst II, 330. - Zweite von Reineccius besorgte Ausg. der erstmals 1530 erschienen Schrift. Das bekannte Antijudaicum fand "starke Verbreitung und tat seine verheerende Wirkung, indem es u. a. Luthers Judenfeindschaft stark beeinflusste." (Jüdisches Lexikon III, 1380). - III. Nicht bei Fürst. Erste Ausg. - Durchgehend gebräunt. St.a.T. verso.
 
Christiani,F.A. | Bild Nr.1

Christiani,F.A. | Bild Nr.1

Next auction 119

takes place on July , 8-10. 2021



NEW:

Kiefer-live-auction


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Similar items