Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auction 120:

Translator:

  Auction 111
 
You are actually browsing a previous auction.
Items shown are not availble to buy or to place a bid.
 
 


 
111-542

Schouten,W.


 
Ost-Indische Reyse: worin... Beschreibung der fürnehmsten Ost-Indischen Landschaften, Königreiche, Inseln und Städte. Nebenst noch dem gefährlichen Schiffbruch des Jagdt-schifs ter Schelling genant; von F.J. von der Heyde aufgezeichnet. Aus dem Niederländischen durch J.D. 2 Tle. in 1 Bd. Amsterdam, v. Meurs & v. Someren 1676. Fol. Mit gest. Tit., 19 (statt 20; davon 18 dplblgr) Kupfertaf. u. 40 Textkupfern (inkl. gr. gest. Tvign. zu Tl. 2. 2 Bl., 291 (recte 376) S., 4 Bl.; 64 S. Läd. Ldr. d. Zt. (Rckn. läd., Deckel gelockert u. mit Einschnitten).  
 
VD17 39:135467E. Landwehr, VOC 286. Cat. Nederl. Hist. Scheepvaart Mus. 174. Lipperheide Ld 2. Vgl. Tiele 990. Griep-Luber 1256 u. Mendelssohn II, 279 (and., teilw. franz. Ausg.). - Einzige dt. Ausg., im Jahr der holländ. Originalausg. erschienen. S. bereiste als Wundarzt der Holl. Ostind. Kompagnie Indien, Ceylon und Indonesien (Makassar). Der Anhang mit der ersten deutschen Übersetzung des 1675 erschien. Schiffbruchsberichtes, einer frühen Robinsonade, die den Autor bis in die Armee des Großmoguls führt. Die auf der Insel isolierten Seeleute ernähren sich von Blättern, Leguanen u. Schlangen. Beim Verzehr von Schnecken erleiden sie eine Vergiftung. Nur durch Hilfe von Ureinwohnern entgehen sie dem Hungertod (Polak, 304). - Es fehlen S. 9/10, das gest. Portr. sowie 1 Taf. Ohne flieg. Vors. 3 Taf. beschn. u. aufgez., S. 139/140 mit Eckabriss (etw. Textverlust), einige Taf. mit tls. geklebten, tls. größeren Einrissen. 2 Taf. knapp beschn. (Bildverlust), Front. beschn. u. aufgez., Anfang u. Schluss gelockert bzw. lose, Randläsuren, fl. u. etw. gebräunt. - Gekauft wie besichtigt.
 
Schouten,W. | Bild Nr.1

Schouten,W. | Bild Nr.1

Next auction 120

takes place in October , 14-16. 2021



NEW:

Kiefer-live-auction


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Similar items