Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de

Auktion 115:

Translator:

  Auktion 108
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
108-528

Konvolut


 
jüdische Exilgeschichte, 20. Jh., wohl vorwiegend die Familie Porter betreffend.  
 
Enthält Briefe (hs. u. gedr., tls. in Photokopie), Dokumente, Pässe u. Ausweise, Kleinschriften, etc. - Tls. Schriftverkehr u.ä. David Porter (Mitherausgeber der Tel Aviver Zeitung "Haboker"), und Familie, darunter sein Presseausweis, Visa-Antrag für die USA Annie Porter (1924); einige Hefte Musiknoten der Hebrew Publ. Co. New York; Anträge u.ä. Auswanderung nach Palästina betreffend; einige Zeitungsausschnitte; wenige Photos, etc. Tls. in hebr. Sprache. Unter den hs. Briefen mehrere Anfang 20. Jh. (u.a. Beirut 1905). - Dabei auch ein Buch über den russisch-Japanischen Krieg (Bd. 3) in kyrillisch. - Gebrauchsspuren, nicht eingehend gesichtet.
 
Konvolut | Bild Nr.1

Konvolut | Bild Nr.1

Nächste Auktion 115
findet von 08.-10. Oktober  2020 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel

Autor:
Konvolut
 
Kapitel:
Varia
 
Sachgebiete:
Judaica