Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auction 119:

Translator:

  Auction 110
 
You are actually browsing a previous auction.
Items shown are not availble to buy or to place a bid.
 
 


 
110-485

Vives,J.L.,


 
Von Gebirliche(m) Thun und Lassen aines Ehemanns. Ain buch, Verteutscht und erklärt durch Christophorum Brunonem. Augsburg, H. Steiner 1544. Fol. Mit 13 halbseitigen Holzschnitten (1 zweifach wdh.) von H.Weiditz. 4 nn., 60 röm. num. Bl. Marm. Pbd. d. 19. Jhts. (Etw. berieb.)  
 
VD 16, V 1886. Hayn/Got. VIII, 135-36. BM STC S. 899. Muther 1125. Graesse VII, 380. - Erste deutsche Ausgabe des zu seiner Zeit ungewöhnlich beliebten Ehe- und Anstandsbuches für Männer, das in zahlr. Sprachen übersetzt wurde. Der spanische Humanist und Philosoph J. L. Vives (1492-1540), u.a. Freund von Erasmus und von diesem entscheidend geprägt, studierte in Valencia und Paris, wurde u. a. durch seine Verbindung mit Thomas Moore als Lehrer der Prinzessin Maria an den englischen Hof und als Professor nach Oxford berufen, fiel aber später dort in Ungnade und kehrte nach Haft und Verbannung nach Brügge zurück, wo er schon vordem gelebt hatte. - Titelbl. leicht fl. u. aufkasch. In den ob. Gelenken durchgeh. wasserrandig. Leicht gebräunt. Kl. Wurmspuren in den unt. w. Blatträndern.
 
Vives,J.L., | Bild Nr.1

Vives,J.L., | Bild Nr.1

Next auction 119

takes place on July , 8-10. 2021



NEW:

Kiefer-live-auction


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Similar items

Author:
Vives,J.L.,
 
Chapter:
Alte Drucke, Handschriften und Theologie
 
Keywords:
none