Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de

Auktion 115:

Translator:

  Auktion 67
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
67-4785

Visentini,A.


 
Prospectus Magni Canalis Venetiarum. addito Certamino Nautico et Nundinis Venetis: Omnia sunt Expressa ex Tabulis XIV. Pictis ab Antonio Canale, in Aedibus Josephi Smith Angli, Delineante atque Incidente, Antonio Visentini, Elegantius recusi, Anno MDCCXLII. Folge von 4 Titelblättern, Inhaltsverzeichnis, Frontispitz und 38 Ansichten von Venedig, in drei Teilen. Mit zus. 44 Blatt, 43 davon mit Radierungen. Geschaffen 1735-1742, in der kompletten Ausgabe von 1751 (als Folge erstmals publiziert 1742, weitere Ausgaben erfolgten 1751, 1754, 1773, 1816 und 1833). Je ca. 36 x 51,5 cm, Bogengrösse.  
 
Cicognara 4113 (1751 edition). - Das vorliegende Werk der Folge in 3 Teilen ist wie folgt zusammengesetzt: 1. Der erste Teil, pars prima, mit 14 Ansichten: - Titelblatt in Typographie "Urbis venetiarum ... pars prima. Venetiis Apud Joannem Baptistam Pasquali. MDCCLI." Rot und schwarz gedruckt, mit Vignette von Visentini - Inhaltsverzeichnis "Tabularum series ..." mit der Auflistung aller 38 Ansichten - Gestochenes Titelblatt (der Gesamtausgabe) "Prospectus Magni Canalis ... " mit Jahreszahl 1742 - Frontispitz (der Gesamtausgabe) mit Portraits von Antonio Canale und Antonio Visentini - Folge von 14 Blatt Ansichten 2. Der zweite Teil, pars secunda, mit 12 Ansichten: - Titelblatt in Typographie "Urbis venetiarum ... pars secunda." (Rest wie oben) - Folge von 12 Blatt Ansichten 3. - Der dritte Teil, pars tertia, mit 12 Ansichten: - Titelblatt in Typographia "Urbis venetiarum ... pars tertia." (Rest wie oben) Berühmtes Werk, alle Ansichten nach Gemälden und Zeichnungen von Antonio Canale zurück, erwähnt auf den Titeln, aber nicht auf den einzelnen Ansichten. - Die Folge ist recht sauber in der Erhaltung, alle Ansichten mit breiten Papierrändern um die Plattenkante, einzelne Blätter mit kleinen Flecken oder Beschmutzungen vor allem an den Ecken, Titelblatt des ersten Teils stärker verschmutzt und mit einer ehemals leicht gefalteten Ecke sowie mit einem Wasserfleck, Inhaltsverzeichnis und Blatt IX des dritten Teils stärker stockfleckig, Gesamttitelblatt mit ehemals leicht gefalteter Ecke und handschriftlicher Randbemerkung in Tinte.; Kartoneinband mit starken Gebrauchsspuren, Bindung lose.
 
Visentini,A. | Bild Nr.1

Visentini,A. | Bild Nr.1

Nächste Auktion 115
findet von 08.-10. Oktober  2020 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel