Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 119:

Translator:

  Auktion 89
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
89-476

Bruno, Bischof von Würzburg.


 
Psalterium. (Nürnberg), A.Koberger 1497. 4°. 172 nn. Bl. (die letzten beiden weiß). Hpgt. d. 18. Jhdts. (Bezug mit kleinen Fehlstellen, beschabt und bestoßen).  
 
Goff P-1057. IGI 8142. BMC II, 444. GW M36031. BSB P-838. - Seltene zweite bei Koberger gedruckte Ausgabe des Psalmenkommentars des hl. Bruno von Kärnten (gest. 1045), Bischofs von Würzburg, mit den Cantica, dem Paternoster, dem Symbolum apostolicum, dem Tedeum und dem Symbolum Athanasianum im Anhang. Die erste Ausgabe war 1485 bei Reyser in Würzburg erschienen, die erste Kobergersche 1494. - Titel mit Besitzeintrag von alter Hand, durchgehend mit kleinen Wurmspuren (minimaler Buchstabenverlust), fleckig; die beiden weißen Bl. am Ende mit verschiedenen Einträgen und Federproben. -Rare second edition of the psalm commentary by St. Bruno of Carinthia (deceased 1045) printed by Koberger. - Title with ownership entry by contemporary hand, with minor worming throughout (minor loss of letters), soiled; both blank leaves at the end with various entries and ink probes. - Half vellum of the 18th century (cover material with small defects, scratched and scuffed).
 
Bruno, Bischof von Würzburg. | Bild Nr.1

Bruno, Bischof von Würzburg. | Bild Nr.1

Nächste Auktion 119
findet von 8-10. Juli 2021 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel