Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auction 120:

Translator:

  Auction 90
Context information
deutsch englisch
 
You are actually browsing a previous auction.
Items shown are not availble to buy or to place a bid.
 
 


 
90-4728

Schnorr von Carolsfeld, Julius,


 
Maler der Romantik und Nazarener (1794-1872). Eh. Brief mit Unterschrift, dat. Stuttgart, 29. Mai 1859. 4°. 2 Bl., davon 1 S. beschrieb. Aufgefaltet unter Glas gerahmt (nicht ausgerahmt).  
 
An den Verleger J.Ebner in Ulm. Bedankt sich für die Übersendung von 100 Gulden und äußert die Bitte, keine weiteren Zahlungen mehr zu schicken, da er "gewohnt sei solche Werke fertig zu liefern, ehe er Zahlung davon wünsche". Weiter beantwortet er eine Anfrage auf Fortsetzung seiner Arbeit dahingehend, daß er "heute ein Blatt an Allgaier (Druckerei) abgeliefert hat" und in derselben Woche noch ein zweites Blatt liefern würde (wohl für die Zeitschrift "Christliches Kunstblatt für Kirche, Schule und Haus", deren Mitbegründer und Mitherausgeber Schnorr von 1858 bis 1871 war). Er bedauert die Störung, die durch das Springen der Hölzer (für die Holzstiche) entstanden war und äußert die Hoffnung, daß die Druckerei alles aufbieten werde, die entstandenen Fehler zu verbessern. - Randabrisse wohl durch Öffnen des Briefes (auch etwas in die Unterschrift), die brüchigen Falze mit Tesafilm unterlegt. Die äußeren Briefseiten mit starker Feuchtigkeitsbräunung u. durchscheinender Bräunung durch die Tesafilmstreifen. Die Adresse mit 2 Poststempeln und mit gestempelter 3 Kreuzer Freimarke.
 
Schnorr von Carolsfeld, Julius, | Bild Nr.1

Schnorr von Carolsfeld, Julius, | Bild Nr.1

Next auction 120

takes place in October , 14-16. 2021



NEW:

Kiefer-live-auction


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Similar items

Author:
Schnorr von Carolsfeld, Julius,
 
Chapter:
Autographen
 
Keywords:
none