Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 116:

Translator:

  Auktion 67
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
67-4555

(Soden,J.H.v.)


 
Johann Philipp Palm, Buchhändler zu Nürnberg. Auf Napoleons Befehl hingerichtet zu Braunau, den 26sten August 1806. Von der Palmischen Familie. Nbg., Stein 1814. VI, 170 S., 14 S. Vlg.-Verz. Hldr. d. Zt. (Berieb. u. best.).  
 
Lentner 4033. Pfeiffer Fränk. Bibliogr. III, 1, 36121. - Der als Märtyrer gefeierte Buchhändler hatte 1806 die anonyme Flugschrift "Deutschland in seiner tiefsten Erniedrigung" verlegt, wurde deshalb auf Befehl Napoleons verhaftet und, weil er den Autor nicht nennen wollte, am 26. August 1806 erschossen. - Fleckig, 1 Bl. mit Einr., St. verso Titel.
 
(Soden,J.H.v.) | Bild Nr.1

(Soden,J.H.v.) | Bild Nr.1

Nächste Auktion 116
findet von 10.-12. Dezember  2020 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel