Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auction 111:

Translator:

  Auction 61
Context information
deutsch englisch
 
You are actually browsing a previous auction.
Items shown are not availble to buy or to place a bid.
 
 


 
61-4543

Canal,A.


 
Urbis Venetiarum prospectus celebriores. Tabulis XXXVIII ... in partes tres distributi. 3 Tle. in 1 Bd. Venedig, Pasquali 1751. Qu.Gr.Fol. Mit gestoch. Titel, gestoch. Doppelportr., 3 gestoch. Titelvign. und 38 Kupfertafeln von A. Visentini nach Antonio Canal. 4 Bl. Einf. marmor. Pbd. d. 19. Jhdts. (Stärk. beschabt u. best.).  
 
Vgl. Cicognora 4545. Soranzo 7459. Thieme-B. V, 486 (Canal) und XXXIX, 419 (Visentini; Ausg. 1742 bzw. 1751). - Geschaffen 1735-1742, in der kompletten Ausgabe von 1751 (als Folge erstmals publiziert 1742, weitere Ausgaben erfolgten 1751, 1754, 1773, 1816 und 1833). Je ca. 36 x 51,5 cm, Bogengrösse. Das vorliegende Werk der Folge in 3 Teilen ist wie folgt zusammengesetzt: 1: Der erste Teil, pars prima, mit 14 Ansichten: - Titelblatt in Typographie "Urbis venetiarum ... pars prima. Venetiis Apud Joannem Baptistam Pasquali. MDCCLI." Rot und schwarz gedruckt, mit Vignette von Visentini - Inhaltsverzeichnis "Tabularum series ..." mit der Auflistung aller 38 Ansichten - Gestochenes Titelblatt (der Gesamtausgabe) "Prospectus Magni Canalis ... " mit Jahrzahl 1742 - Frontispitz (der Gesamtausgabe) mit Portraits von Antonio Canale und Antonio Visentini - Folge von 14 Blatt Ansichten - 2: Der zweite Teil, pars secunda, mit 12 Ansichten: - Titelblatt in Typographie "Urbis venetiarum ... pars secunda." (Rest wie oben) - Folge von 12 Blatt Ansichten 3: - Der dritte Teil, pars tertia, mit 12 Ansichten: - Titelblatt in Typographia "Urbis venetiarum ... pars tertia." (Rest wie oben) Berühmtes Werk, alle Ansichten nach Gemälden und Zeichnungen von Antonio Canale, erwähnt auf den Titeln, aber nicht auf den einzelnen Ansichten. Die Folge ist recht sauber in der Erhaltung, alle Ansichten mit breiten Papierrändern um die Plattenkante, einzelne Blätter mit kleinen Flecken oder Beschmutzungen vor allem an den Ecken, Titelblatt des ersten Teils stärker verschmutzt und mit einer ehemals leicht gefalteten Ecke sowie mit einem Wasserfleck, Inhaltsverzeichnis und Blatt IX des dritten Teils stärker stockfleckig, Gesamttitelblatt mit ehemals leicht gefalteter Ecke und handschriftlicher Randbemerkung in Tinte. Bindung gelockert. - Insgesamt schöne Folge. So komplett kaum noch auffindbar. - Rare collection of very fine views of Venice showing churchs, palaces, places, bridges, and especially views of the channel, the most esteemed subject of the pictures of Antonio Canale or (called) Canaletto.
 
Canal,A. | Bild Nr.1

Canal,A. | Bild Nr.1

Next auction 111

takes place on December 14, 2019



KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Similar items