Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 120:

Translator:

  Auktion 114
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
114-433

Album amicorum.


 
Mittweida u.a. 1849-1855. Qu.8°. Mit 18 lose einliegenden bzw. montierten (4) hs. Widmungsbl. in versch. Formaten (5:9 cm bis 7,5:12,5 cm). Dekorative farblith. Hldr.-Kassette. mit Rückenversilberung; innen mit farbigem Papier ausgeschlagen, mit montierten Ornamenten und Bordüren aus gepr. und gestanztem Goldpapier sowie kol. Papierprägedruck. (Vereinzelt leicht fleckig und berieben, Rücken und Gelenk mit kl. Läs.).  
 
Darunter 10 Bl. mit aquarellierten Federzeichnungen und 2 Bl. geschnittenes Papier mit durchgezogenem Bändchen, 4 Bl. in der Art der Wiener Kunstbillets mit Blind- (2) bzw. Goldprägung (2), die ausgestanzten Medaillons mit Gaze hinterlegt und mit zierlichen kol. Papierprägedruck-Applikationen versehen sowie jeweils verso mit seitl. montiertem Widmungsbl., 1 Fragment mit erhaltener kol. Papierprägedruck-Applikation, 1 w. Bl. sowie 1 Bl. Taschenkalender für das Jahr 1856 und 1 Taufbrief mit montierter Tauferinnerung ("von Deinem Paten Daniel Friedr. Goldschmidt, Hohenstein", datiert 30. Mai 1830). - Meist etwas gebräunt, berieben und fleckig. Überwiegend mit Einträgen aus den Jahren 1849, wenige später oder nicht datiert, meist aus Mittweida, aber auch aus Zittau u.a. Die filigranen Federzeichnungen mit floralen, die reizenden Prägedruck-Applikationen mit floralen und figürlichen Motiven sowie Freundschaftssymbolen mit kl. Schriftzügen. - Die Widmungsbll. etwas gebräunt; insgesamt stellenweise leicht fleckig.
 
Album amicorum. | Bild Nr.1

Album amicorum. | Bild Nr.1

Nächste Auktion 120
findet von 14-16. Oktober 2021 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel

Autor:
Album amicorum.
 
Kapitel:
Varia
 
Sachgebiete:
Stammbücher
Mittweida