Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auction 120:

Translator:

  Auction 71
Context information
deutsch englisch
 
You are actually browsing a previous auction.
Items shown are not availble to buy or to place a bid.
 
 


 
71-4251

Stetten,P.v.


 
Erläuterungen der in Kupfer gestochenen Vorstellungen, aus der Geschichte der Reichsstadt Augsburg. In historischen Briefen an ein Frauenzimmer. Augsburg, Stage 1765-67. 4°. Mit gest. Frontisp., Titelvign. u. 36 Kupfern auf 18 Taf. nach G. Eichler gest. v. J. A. Friedrich, B. Hübner, M. E. Ridinger, J. G. Thelott u.a. sowie 11 rad. Vignetten v. Stetten selbst. 264 S., 5 Bl. Hprgt. um 1900.  
 
GV 140, 1. Lentner 6568. Lanckoronska-O. I, 39-40 u. 94. Rümann, 1103 (1767) zitiert das Werk als Beigabe zur "Geschichte der freien Reichsstadt Augsburg. Einzige Ausgabe. - "Stetten hat nicht nur einen großen Teil der bekanntesten Stecher zur Ausschmückung des Werkes herangezogen, sondern hat selbst zahlreiche Landschaftsradierungen geschaffen, die er den einzelnen Abschnitten des Buches als Kopfstück beigab. Die von ihm ausführlich beschriebenen Kupfer bilden mit dem Text für das Augsburg des frühen 18. Jahrhunderts, für dessen Sitten und Gebräuche, dessen Handel und Wandel eine aufschlußreiche Quelle" (Lanck.-O.). Enthält auch vieles über Wissenschaften, Künste u. Handwerke (darunter Über Kupferstecher, Kunstverleger, Buchdruck, Goldschmiede etc.). Die schönen Kupfer, zu je 2 auf 1 Tafel, zeigen historische Szenen u.ä., meist auf Plätzen, in Gebäuden der Stadt u. mit Teilansichten von Augsburg im Hintergund. - Frisch, sehr breitrandig, die Kupfer zum Aufschlagen an den Rand montiert. Vors. mit verschlungenem Monogr., eigenhd. Besitzverm. Augsb. 1912 u. Exlibris Rud. Wanner (Gutenberg Mus. 45.850, Abb. 604).
 
Stetten,P.v. | Bild Nr.1

Stetten,P.v. | Bild Nr.1

Next auction 120

takes place in October , 14-16. 2021



NEW:

Kiefer-live-auction


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Similar items