Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auction 118:

Translator:

  Auction 2017
 
You are actually browsing a previous auction.
Items shown are not availble to buy or to place a bid.
 
 


 
2017-371

Nachlass des Dr. Johannes Schröder,


 
Wasserburg, Turow, Vorpommern, 1799-1878/79. Dr. Schröder war seit 1835 Anstaltsleiter des Irrenhauses St. Catharinenstift in Rostock. Zum 25jährigen Dienstjubiläum verfasste er eine Jubiläumsschrift, eine Straße wurde in Rostock nach ihm benannt.  
 
Bestehend aus: Waller Hugh Paton (1828-95), 2 Portraits des Dr. Schröder bzw. seiner Gattin Öl auf Lwd., verso ligiert monogrammiert WHP, dat. 1846 und 1864, gerahmt, 81,5 x 68 cm. - Erik v. Nettelbladt (Bildhauer des 19. Jhdts.), Gipsbüste des Dr. Schröder, verso sign./dat. 1858, H: 17 cm, mit persönlichem Brief von Erik v. Nettelbladt. - Urkunde über das Besitztum in Turow von 1773 mit Siegel, persönliche Geburtsanzeige. - Haarlocke des Dr. Schröders in zeitgen. Papier mit Beschriftung. - Jubiläumsschrift St. Catharinenstift, Rostock 1860. - 2 Dankesschriften mit Gedichten seiner Patienten zum Jubiläum 1860. - Urkunde anlässlich des 50jährigen Jubiläums der Verleihung der Doktorwürde, Universität Rockstock 1877 mit Siegel. - Pour-le-Merite aus Pappmache. - Silberner Prunkdeckelpokal zum 25jährigen Dienstjubiläum mit Danksagung von ca. 50 versch. Personen und Widmung: "Herrn Hofmedicus Dr. Schröder zur Erinnerung an den 1ten April 1860 in Verehrung und Liebe von dankbaren Freunden", H: 43 cm.
 
Nachlass des Dr. Johannes Schröder, | Bild Nr.1

Nachlass des Dr. Johannes Schröder, | Bild Nr.1

Next auction 117

takes place on May , 6.-8. 2021



NEW:

Kiefer-live-auction


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Similar items