Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 112:

Translator:

  Auktion 80
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
80-3672

Guicciardini,F.


 
Della Istoria d'Italia. Libri XX. 4 Bde. Freiburg (recte Firenze, Appresso Michele Kluch, Gaetano Cambiagi), 1775-76. 4°. Mit Portrait-Frontispiz nach Piattoli gest. von Allegrini. Hldr. d. 19. Jhdt. mit Rverg. u. Rsch. (Etw. berieb. u. best.).  
 
Brunet II, 1803f.; ICCU (Online Kat.) 022748; DBI XII, 374f. - Ein Meilenstein der italienischen Geschichtsschreibung, hier im schönen, breitrandigen Druck der seltenen "Freiburger" Ausgabe von Michele Kluch. "Édition la meilleure que jusqu'alors on eût encore donnée de cet historien" (Brunet). Guicciardini, Freund und Kritiker Niccolò Machiavellis, beschreibt die Zeitspanne vom Tode Lorenzo de Medicis bis zum Ableben von Clemens VII. im Jahre 1534 als ein aufmerksamer Augenzeuge der Ereignisse. Diese Ausgabe enthält auch eine Bibliographie der Ausgaben seit 1561. - Mit hs. Bleistiftnotizen a. Vortit., tls. stockfl., etw. gebräunt.
 
Guicciardini,F. | Bild Nr.1Guicciardini,F. | Bild Nr.2

Guicciardini,F. | Bild Nr.1

Guicciardini,F. | Bild Nr.2

Nächste Auktion 112
findet am 14. und 15. Februar 2020



KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0

Ähnliche Artikel