Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 120:

Translator:

  Auktion 61
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
61-3639

Scilla,A.


 
De corporibus marinis lapidescentibus addita dissertatione Editio altera emendatior. Rom, V.Monaldini, 1752. 4°. Mit gest. Front., gest. Titel- und Kopfvign., gestoch. Initiale und 30 (so kompl.) Kupfertafeln. VIII, 84 S., 4 (d. le. w.) Bl. Ldr. d. Zt. mit Rverg. (Rckn. mit Fehlstellen, Gelenke beschabt u. eingerissen, stark berieb. u. best.).  
 
Nissen ZBI 3780. - Kollation bei Nissen fehlerhaft. Das Konchylienbuch ist laut Kupferstichverzeichnis vollständig, Nissen gibt für die erste Ausgabe eine unbezeichnete zusätzliche Tafel an und verzeichnet für die Ausgaben 1752 und 1759 undifferenziert 32 Taf. - Scilla was one of the first to study the zoological features of each fossil and comparing them with those living species (see DSB vol.12 p.257). - Ex. mit starken Gebrauchsspuren. Durchgeh. mit Wurmgängen im Blattrand u. Gelenk. Taf. stärker betroffen. Taf. 24-28 mit Randfehlstellen. Stärker stockfl., tls. gebräunt u. fingerfleckig. Antiquariats-Etikette a. Vors.
 
Scilla,A. | Bild Nr.1

Scilla,A. | Bild Nr.1

Nächste Auktion 120
findet von 14-16. Oktober 2021 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel