Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Telefon 07231 / 92 32 0
http://www.kiefer.de


Auktion 126:

Translator:

  Auktion 58
Kontext-Informationen
deutsch englisch
 
Sie befinden sich momentan innerhalb einer abgeschlossenen Auktion.
Alle Artikel sind bereits verkauft. Es können keine Gebote mehr angenommen werden.
 
 


 
58-346

Ulrich Zwingli.


 
Zum Gedächtnis der Zürcher Reformation. 1519-1919. Zürich, Berichthaus 1919. Fol. Mit vielen tls. farb. Tafeln und Faks. XIV, 308, 54 S. Anhang (Brieftexte mit Übersetzung der lateinischen Briefe) in Einstecktasche. Goldgepr. Olwd. mit Kopfgoldschnitt. (Etw. gebräunt u. bestoßen).  
 
Eines von 1000 (GA: 1250) Ex. der Normalausg. - Besonders wichtig wegen der vielen hervorragenden Faksimiles von Humanisten- und Theologenhandschriften (Briefe und Schriftstücke von Zwingli, Luther, Melanchthon, Pirckheimer, Regius, Oekolampad, Erasmus usw.), von Titeln der Originaldrucke usw.
 
Ulrich Zwingli. | Bild Nr.1

Ulrich Zwingli. | Bild Nr.1

Nächste Auktion 126

findet von 15-17. Dezember  2022 statt



NEU:

Live-Bieten


KIEFER Pforzheim
Tel. +49 (0)7231 / 9232-0
Ähnliche Artikel